Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

AQXFA CPU von AMD (2500)

Hallo zusammen

ich habe vor kurzem etwas über die oben genannte CPU gelesen und frage mich nun:

Lohnt es sich solch eine CPU zu kaufen und diese zu übertakten?

Bei diesem Model wird davon gesprochen das man sie auf die Geschwindigkeit eines 3200+ AMD hochtakten kann.

Ich habe zur Zeit ein Epox MB (333) mit 1024 MB DDR (333).

Ist ein übertakten mit einem 333er Board möglich?

Ich würde mich über Antworten freuen  :)



Antworten zu AQXFA CPU von AMD (2500):

Ihn zu Übertakten lohnt sich nur wenn man ein schmalen geldbeutel hat. Dann kann man sich für 85Euro ein 2500er kaufen und ihn auf 3500+ übertakten!!

Das geht aber nur wenn du ein Mobo und speicher mit 400mhz hast!!!!!!

mit 333mhz bekommt man ihn nicht auf 3500+, aber vieleicht auf 3000+??!!??

Danke für die Antwort  :)

Ich werde das mit der CPU mal antesten.

Eine 3200+ CPU würde sich für mich kaum lohnen....sie kosten mehr als das Doppelte und mir würd letztendlich auch eine 2500er reichen.


« cpu temeratur ? Problem mit Logitech MX500 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
CPU
Siehe Prozessor ...

Brenngeschwindigkeit
Die Brenngeschwindigkeit wird bei CD- und DVD-Brennern als x-fache Geschwindigkeit angeben. Grundlage hierfür ist das 1-fache Tempo der allerersten DVD-Laufwerken, d...

AMD
Die Abkürzung AMD steht für Advanced Micro Devices und ist der Name eines US-amerikanischen Prozessor- und Chipherstellers für Windows-Computer mit dem Sit...