Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Externe Festpl. an den DVD anschliessen

Erstmall Hallo an alle.
Ich bin Neu hier und habe auch sofort eine Frage.
Ich habe Die Suchfunktion benutzt,
aber nichts gefunden was meinen Fall entspricht.

Also nun zu meinem Problem:

Ich möchte meine Externe Festplatte,
500 GB von Phillips,
an meinen DVD Player von DK Digital mit USB Anschluss anschließen.

Ich weiß das ich die Externe Festplatte
jetzt ersteinmal aufFAT16 oder FAT32 formatieren muss.
Aber leider lässt sie sich nur auf auf NTFS, was sie sowieso schon ist,
formatieren.

Fragen:

Wisst Ihr ob ich etwas vergessen habe?
Mache ich was falsch?
Ist es nicht möglich auf FAT 16 oder FAT32 zu formatieren?
Oder gibt es einen anderen Weg?

Ich bin für alle Antworten dankbar.



Antworten zu Externe Festpl. an den DVD anschliessen:

500 GB ist natürlich auch ein großer Happen!

Ich weiß nicht ob das dein DVD-Player überhaupt unterstützt.

Vielleicht hilft dir dieser Link weiter...
Link

Danke für deine Antwort. Ich habe da was gefunden. Genauer gesagt irgendein Programm mit dem Namen h2format.
Das Programm soll angeblich jede Externe Festpalatte in FAT 32 formatieren.
Nur irgendwie habe ich verstanden das meine Festplatte gesplittet wird und ich weniger Speicherplatz haben werde.

Liege ich da richtig?
Und: Wieso startet h2format.exe nicht?
 

Weiss wirklich niemand was ich machen kann?

So wie ich das verstehe liegst du da richtig...

Und die h2format.exe starte die mal im DOS Fenster.

 

Hi,
mach dich erstmal schalau wie groß die Platte sein darf. Ich glaub nicht, dass eine 500er unterstüzt wird. Sie in FAT zu formatieren ist kein Problem.

Nur will ich jetzt noch wissen wieviel GB verliere ich. Und was genau bedeutet eigentlich gesplittet?

Verlieren muss nicht unbedingt sein...
Das kommt nun darauf an, wieviele GB dein DVD-Player verwalten kann...

Und splitten heisst, die Pladde in einzelne kleiner Festplatten Softwareseitig aufzuteilen.
(Deine Festplatte die du in der Hand hast, kann in zwei bis X Platten aufgeteilt sein. Sodass wenn du die Festplatte an einem Rechner anschliesst nicht nur eine Pladde auftaucht sondern zwei bis X) :)


« Fernsehkarte anschließen 500 W Netzteil für MSI P6N und PCI Express »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

DVD
Die DVD (Digital Versatile Disk, zu Deutsch: digitale vielseitige Scheibe) ist eine Weiterentwicklung der CD (Compact Disc). Beide sehen gleich aus, eine flache Scheibe m...

DVD-Audio
Die DVD-Audio erschien im Jahr 2000 und ist eine  DVD-Variante beziehungsweise eine Weiterentwicklung der CD. Sie lässt sich wie die Super-Audio-CD nur auf spez...