Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Warum wird die Festplatte nicht angezeigt, ist alles gelöscht?

Hallo Leute!  :(

Ich hab ein echt kniffliges Problem und ich weiß auch nicht mehr weiter!  ???

Also vorweg. Ich hab eine Festplatte (120 GB | Maxtor) mit Bildern, Dokumenten, etc... (+ Betriebssystem XP)

Diese HDD wollte ich jetzt mal wieder in mein PC einbauen, aber jetzt wird sie nicht im Explorer angezeigt. Im BIOS und im Geräte-Manager wird sie erkannt...

So über Verwaltung -> Computerverwaltung -> Datenträgerverwaltung, wird sie angezeigt, aber ihr ist kein Buchstabe zugeordnet. So jetzt wenn ich Rechtsklick mache kann ich nur Partitionen erstellen, das heißt doch ich muss alles löschen, oder?
und warum wird angezeigt, das die voll kapazität frei ist? ich hatte noch meine ganzen Dateien drauf!?!?!?!

Was soll ich jetzt machen?!

Treiber bringen nichts, PowerMAX (Tool von maxtor) sagt das die FESTPLATTE OK ist, Jumper richtig gesetzt, Reperatur mit WIN CD schon versucht, hat auch nix gebracht...

Was soll ich tun?

Bitte um hilfe!
Danke schön

Viele Grüße Basti


« Neue HardwareBrauche neues Headset und hoffe auf eure Tipps »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

HDD
Siehe auch Festplatte ...