Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Druckerproblem Canon Pixma 4300

Hallo zusammen!

Ich habe ein Problem mit meinem Drucker Canon Pixma IP4300, und zwar druckt der auf Fotopapier immer mit einem starken Rot-Schimmer. Gleiche Einstellungen auf Normalpapier druckt der originalgetreuer. Immernoch nicht 100pro, aber schon um einiges besser. Welche Einstellungen muß ich vornehmen damit der Drucker auf Fotopapier keinen Rot-Schimmer reinbringt und orignaltreu druckt? Vielen Dank!!

Gruß, Andreas



Antworten zu Druckerproblem Canon Pixma 4300:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Original Tinte?
Original Patronen?
Aus welchem Bildprogramm druckst Du.?
PC,Bildschirm und Drucker müssen auf einander abgestimmt werden. Ich habe den 4500.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
druckt der auf Fotopapier immer mit einem starken Rot-Schimmer. Gleiche Einstellungen auf Normalpapier druckt der originalgetreuer. Immernoch nicht 100pro, aber schon um einiges besser. Welche Einstellungen muß ich vornehmen damit der Drucker auf Fotopapier keinen Rot-Schimmer reinbringt und orignaltreu druckt?
Ganz profan: weniger rot in den Farbeinstellungen - genauer: geht nicht, da musst Du experimentieren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@PWT, das ist aber keine endgültige Lösung. Man muss schon eine Abstimmung machen. Die Bücher richtig lesen und evtl. sich mal bei Google über Farbmanagment erkundigen.

Ich drucke mit den Originalpatronen und -tinte. Einmal habe ich aus dem normalen Standard WinXP-BIldbetrachter gedruckt und einmal aus einem Canon-Foto-Druckprogramm. Beide Ausdrucke sehen gleich schlecht bzw. rot aus.
Oder liegt das vielleicht am Papier?

Wenn ich aber etwas rot aus dem Bild nehme, dann sieht das Bild nicht mehr original aus. Ist es nicht möglich das Bildschirmbild original, also fast 1:1 auszudrucken?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Wenn ich aber etwas rot aus dem Bild nehme, dann sieht das Bild nicht mehr original aus. Ist es nicht möglich das Bildschirmbild original, also fast 1:1 auszudrucken?

Siehe Antwort #1!!!

« Welchen Lightscribe DVD Brenner kaufen?Q6600 nur 2x 2400Mhz anstatt 4x 2400Mhz »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laserdrucker
Anders als Tintenstrahldrucker arbeiten Laserdrucker nicht mit Tinte sondern mir einem sehr feinem Pulver (Toner). Dieses wird bei hoher Temperatur mit einem Laser auf da...

Nadeldrucker
Ein Nadeldrucker ist ein Computerdrucker, der beim Druckvorgang eine Reihe einzeln angesteuerter Nadeln auf ein Farbband schlägt. Ein gedrucktes Zeichen besteht jewe...

Thermosublimationsdrucker
Farbdrucker, der die Farben der Trägerfolien in einen gasförmigen Zustand verwandelt, bevor sie in ein Spezialpapier eindringen. Siehe auch Thermotransferdruck...