Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

neue graka eingebaut-onboard graka lässt sich nicht ausstellen

hi erstmal :)
Habe folgendes Problem:

Nachdem nen Kumpel zu Hause noch eine Nvidia GeForce 7600 GT rumfliegen gefunden hat, sollte ich in den Genuss kommen meinen Aldi PC aufrüsten zu können ;)
Eingebaut, gestartet...Dachte " juhu funktioniert alles super" war auch so bis zum Neustart...
Plötzlich wurde wieder nur die onboard GraKa verwendet...Also wollte ich ins Bios..onboard ausschalten...aber hier ist mein Problem(ami v02.53):
Die mir geläufigen Begriffe für die onboard graka habe ich nicht gefunden also ein wenig ausprobiert, was dem nahe kommt...hat geklappt..Neugestartet, wieder nichts oO

Nachdem ich erneut im Bios nachgeschaut habe, waren alle meine Änderungen rückgängig gemacht worden.

Nun bin ich mir nicht sicher ob ich einfach nur das Falsche ausgewählt habe, oder ob mein Bios die Änderungen nicht speichert..Denn als ich mal LAN ausgeschaltet hab zum Test blieb dies auch so..
Die Batterie dürfte nicht das Problem sein, da solch eine doch länger als ein halbes jahr aushalten sollte oO

Mitllerweile ist es auch nur noch Glück ob ich nun die neue Graka starte oder nicht ;D

Danke im Vorraus für die Hilfe =)



Antworten zu neue graka eingebaut-onboard graka lässt sich nicht ausstellen:

Bevor Du das Bios wieder verlässt,musst Du speichern,hast du das gemacht? Oder nur Exit ohne save ??

natürlich hab ich das ;D

hm...da Edit scheinbar nicht geht sry wegen Doppelpost^^

Wäre zum Beispiel ziemlich hilfreich wenn mir jmd sagen könnte, was genau ich ausstellen muss im Bios, damit die Unsicherheit ein Ende nimmt^^'

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Versuch diese Seite oder so ähnlich zu finden. Dort musst Du Onboard Video oder so ähnlich auf Disable stellen. Findest Du sowas nicht, schaltet dein MB das alleine an/aus.

Danke erstmal für die Antworten ^^

Angenommen mein MB schaltet das alleine an/aus (weil ich sowas ähnliches leider nicht gefunden hab),
kann ich dann wenigstens eine Priorität vergeben?
Damit die onboard GraKa nicht immer als erstes benutzt wird...wäre ja stressig wenn ich jedes Mal, nachdem der Pc aus war 5 Mal probieren muss ehe die Richtige verwendet wird -.-'

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nein. Entweder es ist die Onbaord aktiv ODER die PCI Graka. Da muss nicht ausgewählt werden. Eine geht nur zur Zeit.

hm...dann wurde meine Frage nicht verstanden^^'

Mir is ja schmerzlicherweise bewusst, dass nur jeweils eine aktiv ist...jedoch ist es nie die Richtige beim Neustart.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nun wollen mal sehen. Es ist also dann, wenn es nicht  "die" richtige ist, die Onbaord aktiv.
Dann schreib doch bitte mal die genaue Bez. des MBs.Mal sehen, och ich was finde.


« Festplatte Anschließen .. OverClocking »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!