Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Bleibt beim Spiel ständig stecken. Und dann geht überhaupt nichts mehr.

Servus erstmal. Ich weis echt nicht mehr weiter. Undzwar habe ich mir Command & Conquer Generals geholt und zocke das sehr gerne jedoch scheint bei meinem PC irgendwas nicht zu stimmen, immer wenn ich ne kurze Zeit spiele dann bleibt der Pc auf einmal stecken und dann geht garnichts mehr, dann muss ich ihn immer  neustarten. Obwohl mein PC eigentlich die Systemanforderung entspricht ich habe 756 MB Ram, 128 Mb Garfikkarte von Ati 9200 series, und 1,5 Ghz. Und da ist  noch was, das Problem tritt auch immer auf wenn ich an Word etwas schreibe, jedesmal wenn ich anfange was zu schreiben bleibt er hängen. Bitte hilft mir was ich da machen kann. ich habe auch schon mal alles neuinstalliert, hat aber nichts gebracht das gleiche Problem war dann wieder da. plaese help


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 5-6 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Hardware installiert: PCI-Karte



Antworten zu Windows XP: Bleibt beim Spiel ständig stecken. Und dann geht überhaupt nichts mehr.:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hallo

sind alle treiber aktuell? sprich graka u tastatur?

wie dus beschreibst könnte es auch ein tastatur problem sein? vl mal ein alternativkeyboard probieren.

lg lucas

Hast du mal die Temperaturen im Auge behalten? Was für ein Netzteil hast du (mit wieviel Watt)? Bleibt der Rechner einfach stehen(standbild) oder kommt vorher eine Fehlermeldung oder Bluescreen oder ähnliches? Hast du alle Treiber aktualisiert (wie der Vorredner schon sagte)? Festplatte schon mal bereinigt und defragmentiert?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also ich das ganue system schon mal formatiert und neu gemacht, hat auch nichts gebarcht, Treiber ist auch neu. Es kommt keine Fehlermeldung garnichts einfach nur standbild

Was für ein Netzteil hast du? Hatte bei mir das Prob das er stehengeblieben ist(eingefroren) weil mein Netzteil zu schwach war
Ich habe gerade mal nachgeschaut, für C6C Generals brauchst du 256 MB RAM mindestens, habe dir nen Link geschickt, ganz unten steht alles was du wissen mußt

http://games4mac.de/content_g4m/reviews/command_and_conquer_generaele.php

Sry, aber ich denke Dein Rechner erfüllt nicht die Anforderungen die das Spiel stellt :(
 


« Asrock P4i65G welcher CPU-Kühler8600gts treiber Probleme »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!