Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Übertakten meines neuen Q6600

Grüßen,

hab jetzt mein ASUS Striker Extreme und den Q6600, hab ihn momentan auf 2,9GHz laufen, aber wie funktioniert das eigentlich mit den Spannungen usw., weil ich hab jetzt nur den FSB verstellt, also er war Standard auf 1066 und ich hab ihnmomentan auf 1290, kann ihn mit dem Board theoretischauf 1333 stellen, aber ich komm nicht höher, als 1290, ab 1300 will er nichtmehr, deswegen denk ich es hängt mit den Spannungenzusammen, oder!?

Also höher soll er momentan eh nicht, aber ich will nurmal wissen, nicht das er bald schrott ist! ;)


Mfg, Tim



Antworten zu Übertakten meines neuen Q6600:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du hebst erstmal direkt den Referenztakt an, den FSB nur indirekt durch den Referenztakt. Du hast außerdem vergessen zu berücksichtigen, dass der speicher auch mit übertaktet wird. welcher ists und auf welcher geschw. läuft er zur zeit ?
spannung würd ich um 0.05V anheben

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wow...omg...hmmkay, also momentan hab ich noch den Kingston, also 2GB 667MHz, ich hab auch ein Programm, das heißt AI Booster, was bei dem Board dabei,da habich al erste getaktet, dann hab ich über BIOS den FSB hoch auf 1290, die Spannung ist auf 1,38 denk ich, bin grad an einem anderen PC, da bei meinem momentan das I-Net nich funktioniert, deswegen kann ich grad nicht genau sagen, wie die Werte stehen!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn ich mich nicht verrechnet habe, und du deinen RAMteiler nicht heruntergesetzt hast (er also mit DDR2 667 eingestellt ist), dann würde er bei deinem 322,5 Mhz referenztakt mit knapp über DDR2 800 laufen und das verkraftet der ram glaube ich nicht. Also du solltest den Ramteiler auf jeden fall auf DDR2 533 setzen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was kann passieren, kann der durchbrennen, oder was!?

Also ich bekomm eh bald einen neuen Ram geliefert, der hat dann 800MHz, auch DDR2, aber ich werde gleich mal den Ram runtersetzen, wenn ich wieder dran bin, aber was kann ich jetzt noch falsch machen, also ich will ihn so auf ca. 3GHz haben, komm aber nur auf 2.9GHz,liegt das am Ram, dass er einfach nichtmehr mitmacht, sohoch!?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

selbst den DDR2 800 speicher müsstest du eine stufe runtersetzen, da erst sonst weit über DDR2 800 laufen würde.

das system startet mit zu hohen takteinstellungen garnicht erst, um Hardwareschäden zu vermeiden.

also ins BIOS und den ramteiler auf DDR2 533 setzen. Ich würde sowieso alles im BIOS machen und nicht mit irgendeiner Software. Übertakten während des Windowsbetriebs ist nicht zu empfehlen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Jo, okay, also wenn ich dann den Ram auf 533 hab, kann ich dannauf 3GHz hoch, also kannst du mir des jetzt so sagen, oder muss ich es ausprobieren?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn du´s auf DDR2 533 setzt, dann ist der Teiler CPU->RAM 1:1 , dann könntest du den Referenztakt auf 333Mhz setzen, das wären dann mit 9x multi 3Ghz. der Ram würde auch auf 333mhz laufen, was DDR2 667 entspräche. somit würde der RAM wieder in seinem Standardtakt laufen und daran würde es schonmal nicht mehr liegen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich teste es mal schnell, also mehr als 3GHz brauch ich eh nicht,2,9 reichen jaauch schon, aber 3 schaut einfach schöner aus! ;)

Achso, also wie läuft des eigentlich mit dem Multiplikator, der steh bei mir auf 9, ich kann ihn runter auf 6 stellen, aber was sollte mir das bringen, also oder besser, was sagt der eigentlich aus???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

das bringt dir nichts wenn du ihn runterstellst, dann ist der gesamttakt niedriger. wenn du die Stromspartechnik EIST aktiviert hast, dann stellt sich der multi automatisch runter wenn die leistung nicht gebraucht wird.

er sagt nichts besonderes aus. es wird damit lediglich der Referenztakt multipliziert

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Okay, also das takten hat sich erledigt, hab vorhin meine beiden Grakas, das Netzteil und die HDD bekommen und ich kann nur sagen...

...HAMMER...

...SLI ist sowas von endgeil, die Leistung, enorm, Crysis gezockt, dass die Augen so eckig waren, das die schon wieder rund aussahen...

!!!
EINFACH
NUR
GEIL
!!!


Also, jetzt schau ich mal, was mit dem alten passiert, wie ich es mit der HDD da hinbekomm! ;)


P.S.: Auf Sys-Prfile wird mein Profil bald neu gestaltet, also eben die neuen Daten usw. also schaut mal vorbei, bald gibt es Bilder, wenn ich mal von Crysis weg kommen sollte!! ;)

Achso, also Microruckler merkt man ab und zu, ist jetzt aber nicht so, dass man nur noch eine verwenden will, weil die Leistung....ein Traum, trotzdem denk ich mir grad, dass ich eigentlich nen Knall hab, bin von einen 3800X2 mit ner Onboard auf einen Q6600 mit 8800GT SLI umgestiegen, aber so krass war es mit dem Preis ja auch nicht und dann kommen nächste Woche noch ein paar Teilchen und dann wirds mal so richtig schön...

...Teufel, OCZ, Zalman, Logitech...ich bin echt verrückt, naja, solange fürs Auto nochwas übrig ist! ;)


Also, hier hat sich alles erledigt, jetzt muss ich, wie schon gesagt, eben nur mal wegen dem anderen System schauen, also N8!

kannst mal deine temps stand/last posten pls

:)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Von der CPU!?

Also momentan liegt sie bei etwa 35°C, ist auch immer in etwa um den Dreh, wirklich belastet hab ich sie nochnicht, aber ich werds mal probieren, dann kann ich sagen, wieviel Idel und Last ist! ;)


P.S.: Hab den CoolerMaster TX2, plus guter Kälte-Zufuhr und Warme-Abfuhr!^^

bitte...mit neinem zalman 9500 sind es traurige 61° unter last@2h :/

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Naja, seh auch gerade, dass das mit dem OC'en irgendwie doch nicht will, wenn ich es auf 3GHz takte, stellt es sich einfach wieder zurück auf 2,4.....aber also ich die neuen Teile nochnicht hatte, ging alles normal mit dem OC'en, also da hatte ich ihn auf 2,9GHz und er ist nie wärmer als 35-36°C geworden, also idel, last weiß ich eben nicht, aber nach 2h, die bei mir schnell mal vorbei sind, hat er immernoch um die 35°C!


P.S.: Jeder der genug Geld übrig hat, sollte sich 2 Graka's holen, am besten 2x 8800GT, oder 2x HD3870, oder eben noch höher, wollte mir fast schon 2x die 8800GTS holen, dann hab ich aber doch schon die 8800GT bestellt... -.-

Egal, also diese Microruckler fallen bei mir jedenfalls nicht wirklich auf, hab gestern noch bis....also heute noch bis 2Uhr gespielt, durchgehend und mir ist echt nichts aufgefallen, einfach nur geil, kann ich jedem empfehlen, nur würde ich auf die Lüfter achten, bei mir sind die z.B. extrem Laut, obwohl die nur auf 30% laufen, auf 100% hatte ich sie nochnicht, hoffentlich werd ich sie auch nie so laut haben... ;)


« FernseherDFI Lanparty Ultra-D Defekt? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Quartz Extreme
Als Quartz Extreme wird da Fenstersystem von Apples MacOS X, dass das PDF-Format als Grundlage verwendet. Seit Mac OS X 10.2 ist Quartz Compositor um Quartz Extreme erwe...

Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...

Motherboard
Siehe Mainboard. ...