Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Frage zu DDR-SDRAM(wegen Aufrüstung)

Moin!
Wer kann mal kurz helfen?
Habe mittels Everest herausgefunden daß ich diesen RAM eingebaut habe:
DDR-SDRAM PC-3200 (200 MHz)  -  [DDR-400]
Hersteller: Samsung

habe noch 2 Steckplätze frei,kann ich den hier nehmen,da er (meiner Ansicht nach) genau der gleiche RAM-Riegel ist:

> Klick<



Antworten zu Frage zu DDR-SDRAM(wegen Aufrüstung):

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja sollte klappen  ;)

SDRAM ist kein DDR2-richtig?
Hier mal ein Bildchen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du hast ddr1 ;-).

PC3200 ist nähmlich ddr1.

 

Hm.... und was ist SDRAM, habe das hier zwar gelesen...
Haben DDR1 Riegel nicht normalerweise 2 Aussparungen?
SDRAM hat doch nur eine...
http://de.wikipedia.org/wiki/DDR-SDRAM

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ne DDR1 hat nur eine "Lücke"  ;D

SDRAM = Single Data Ram
DDRAM = Double Data Ram

SDRAM geht glaubich nur bis 133mhz oder so.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

SDRAM ist uralt. Du hast DDR1. (Punkt..) :D

Yes! Bin ja auch in der DDR(1) aufgewachsen..... ;D;D;D;D;D

Apropos: Uralt, der Rechner ist aber von 2005- naja, uralt war er schon 2 Wo später..  8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, aber SDRAM hatte mein acht Jahre alter DELL-Rechner... ;)

Kann mal mal wieder sehen(wenn man seine Hardware checkt) was die OEM-Hersteller für "teure und moderne " Technik einbauen und für "viel" Geld unter´s Volk bringen.
Naja, habe bei eBay noch ein "günstigen" ersteigert, irgendwann wird´s wohl immer schlechter mit den Dingern. ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

DDR Ram ist nunmal schon veraltet. Meine Eltern haben den auch noch, weil die´n Rechner aus 2002 haben. ;D Die wollen kein neues Mainboard.

 

Zitat
Die wollen kein neues Mainboard.

ich auch nicht,mein CPU(3GHZ) und auch der Rest ist für mich ausreichend, nur mein 1GB-RAM könnte langsam aufgestockt werden.
Aber ansonsten läuft mein PC wie eine Biene... 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ahaa. :D Meine Eltern haben bis 2007 mit 256 MB gelebt. Jetzt haben sie 512 MB. Mehr nicht. 

 

Zitat
Jetzt haben sie 512 MB. Mehr nicht. 

Hmmmm, dann machen sie wohl keinen Videoschnitt oder andere speicherhungrigen Arbeiten-oder?
512 MB hat mein Laptop,das merkt man aber auch beim Arbeiten....  ::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Meine Mutter arbeitet mit A-CAD... Und eMail und Internet. Mehr nicht.


« Windows XP: Canon BJC druckt nichtArbeitsspeicher »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!