Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Neuen Pc zusammenstellen ?!?!

Also wie das Thema schon sagt habe ich vor mir einen neuen Pc zusammen zu stellen ich habe mir da jetzt schon ein paar sachen angeguckt und habe mich bis jetzt eigentlich nur für einen Prozessor entschieden und jetzt würde ich gerne von euch meinungen oder erfahrungen haben welche graka und welches ainboard zu diesem prozessor am besten laufen würde:

AMD Phenom X4 9850



Ich dache so ein 4-8GB Arbeitspeicher ( bin mir noch nicht ganz sicher....aber erst mal 4 GB)
Grafikkarte sollte so gut sein dass man Cryssis auf high end ohne ruckeln spielen kann;D
Und Netzteil und Gehäuse und Lüfter usw kenn ich mich leider nicht aus...sollte einfach nur sehr leise laufen alles zusammen.....ich hoffe auf gute tipps von euch.

Also es sollte schon ein fetter Gamer PC werden

Budget ist relativ egal^^ 

« Letzte Änderung: 26.07.08, 20:28:11 von GoDsRaVeN »


Antworten zu Neuen Pc zusammenstellen ?!?!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn Budget net so wichtig is, dann kauf auf jeden Fall nen Intel-System

Intel Q6600 oder Q6700 wenns Quad sein soll
Intel E8400 wenn Dualcore reicht (tuts atm locker)

2x2GB DDR2 800Mhz von bekannten Herstellern reicht (Patriot und Crucial laufen immer gut)

ASUS P5Q-E oder MSI P45 Platinium sind feine Boards

Grafikkarte am besten ne HD4870 her. Wenn dir Crysis sehr wichtig is dann ne GTX280, die hat in dem Game mehr Power. Ansonsten is sie allerdings überteuert, da sie in den meisten Spielen kaum schneller is

Netzteil am besten Corsair HX520W oder Enermax Modu82+ 525W

Festplatte ne Western Digital WD6400AAKS

Als Gehäuse (falls du brauchst) gibst entweder die billige aber gute Wahl des Sharkoons Rebel9 oder wenns bissal teurer und qualitativ sein soll, dann nen Lian Li

Kühler für die CPU am besten Xigmatek Achilles oder den hier so gern empfohlenen Alpenföhn Groß Glockner.
Kühler mit bissal mehr Anspruch > Thermalright HR-01 Plus + S-Flex 1200

Als Gehäuselüfter auch S-Flex 1200 :)

hier zb. eine auswahl und auch ein paar infos:
http://www.computerhilfen.de/hilfen-4-217049-0.html


hardware meiner seits! gut und günstig
q6600
HD4850

mehr power [cpu und gpu OC]
260gtx
q6600

wichtig ist eher cpu und grafikkarte, der rest ist meist eher geschmackssache und sagt WENIGER über geschwindigkeit aus!
das ist das selbe als würde man besprechen, welche 4850 man nehmen soll!


aber:
p45 baord asus PRO
320 single platter seagate
450-550 enermax modu82+ (bequiet p7)
4gb mushkin 800 4-4-4-12 (2x2gb)
creative x-fi xtreme music (gamer)
LanCOOL K6 (etwas "stabiler" als das reine alu lian li und schick und schlicht)
kühler: wakü (teuer) oder thermalright ifx14 (günstiger: archilles)
lüfter: yateloon(günstig) o. scythe s-flex ( :) )


[mein persönlicher geschmack]

etwas später aber ähnliche hardware wie Tommy_Hewitt  ;D:)

Mehr lohnt nicht!

Dazu den Kühler, und du kannst richtig gut ocen!
http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=21883&agid=669

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Doch keine 500GB Platte, die 320er und 640er sind viel schneller durch die höhere Datendichte

Und wieso immer Gigabyte Boards? Die ASUS P5Q-E sind Klasse, vorallem fürs Übertakten. Das hat auch mehr Phasen = besser für Quadcore. Zudem kann es die einzelnen Phasen abschalten bei Leerlauf um Strom zu sparen.

« Letzte Änderung: 26.07.08, 22:17:13 von Tommy_Hewitt »

ok danke aber ich will lieber den amd anstatt des intel...und noch ein wichtiger punkt is das ich kein visat möchte...macht das irgend ein unterschied??

wenn du amd nehmen willst, würde ich lieber auf die neuen boards warten! da kannst du besser mit ocen.

wann kommen die neuen boards und was ist ocen....und geht das alles auch mit xp??

die neuen boards kommen bald. aber sind nicht billig, das muss ich dir jetzt schon sagen ;)
ocen = übertakten. aber wenn du das schon fragst, lohnt sich doch sowas gar nicht, wenn du nicht ocen kannst.
dann würde ein normaler dual core aka 8400 vollkommen reichen, da musste nicht ocen.
Bei einem Quad zwar auch nicht, aber je nach anwendung sind 2,4 ghz usw nicht das ware

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wieso wollst du unbedingt AMD? Intel hat doch ne Ecke mehr an Power

ich bevorzuge auch amd  :) obwohl intel stärker ist. ich finde, also normaler anwender und zocker merkt man den unterschied kaum. nur die extrem ocer&zocker die um jede fps usw kämpfen, merken das deutlich.
Sag mir den unterschied in einem Spiel zwischen einem Q6600 auf 3ghz und einem 9850 auf 3ghz ^^ man merkt ihn nicht

was bedeutet eig fps??;D

Ich seh das genau so wie knew

fps=frames per seconds
wie viele bilder pro sekunde gezeigt werden können.
ab 30fps sehen wir das bild als "flüssig".
 

 

Zitat
Ich seh das genau so wie knew
ja ich mein sogar mit nem 4200+ & 3850 kann man crysis auf mittel zocken  :) 
« Letzte Änderung: 26.07.08, 23:56:23 von knew »

ahso ok...und ich hab auch schon mal wo gelesen das manche prozessoren die fps begrenzen...kann man das ändern bei den prozesoren??

und woher bekommt man dann eig die neuen boards...oder woher weiß ich das dass die neuen sind...also gibt es eine gute seite wo ich hardware gut und billig bekomme??

 

Zitat
ahso ok...und ich hab auch schon mal wo gelesen das manche prozessoren die fps begrenzen...kann man das ändern bei den prozesoren??
hab ich noch nie gehört

 
Zitat
und woher bekommt man dann eig die neuen boards...oder woher weiß ich das dass die neuen sind...also gibt es eine gute seite wo ich hardware gut und billig bekomme?? 
im internet.
meist hardwareversand.de. man guckt aber meistens bei geihals.at/de wo die hardware am billigsten ist
 

« Neuer CPU Kühler.beratungWindows XP: PC fährt nicht mehr an: PC versucht anzufahren - aber piepst nur ununterbrochen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...

Prozessor
Der Prozessor (auch Hauptprozessor oder englisch CPU - als Abkürzung für "Central Processing Unit" - genannt) ist die zentrale Recheneinheit des Computers. Der ...

Soundkarte/ -prozessor
Eine Soundkarte, (auch Audiokarte, selten Tonkarte - im Englischen Sound Card) verwandelt Tondateien in Signale für die Lautsprecher um. Dafür gibt es einen eig...