Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hardware Monitore found an error

Hallo,
ich habe seit gestern ein Problem habe ein Neuen RAM in mein PC eingelegt und jetzt bekomme ich diese Fehlemeldung bei starten "Hardware Monitore found an error" Enter Power setup menue for details.
F1 continue
F2 to enter SETUP
Was kann ich nun machen? Wen ich F1 drücke geht er Problemlos in Windows rein.

 



Antworten zu Hardware Monitore found an error:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

wird der neue RAM vollständig erkannt ???
Sind mehrere RAM verbaut ???
Alle RAM von der gleichen Sorte ???


Mit F2 kommst du ins BIOS deines Rechners.
Dort mal mit speichern wieder herausgehen.

Ja der RAM wird erkannt
Es ist nur einer eingebaut 1GB
Das habe ich auch schon versucht klappt nicht

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

hast du im Bios irgendwelche Einstellungen verändert ???

Lade doch mal die Option "Load Defaults Setup" Damit wird das Bios praktisch auf seine Originaleinstellungen gesetzt.

PS: Vergleiche mal die Systemzeit. Ist diese noch OK ???

Im Bios habe ich nichts geandert.
Aber die anderen 2 möglichkeiten werde ich heute abend mal probieren. Wenn es nicht klappen sollte meld ich mich wieder.

Danke 

HAllo
habe immer noch diese Fehlermeldung kann mir jemnad weiter helfen habe alles versucht was mir vorgeschlagen wurde.

Neue batterie einbauen, typ CR2032
Bios aktualisieren, viele speicheriegel sind erst dann korekt zu benutzen,die einzelheiten spare ich mir zu später stunde.

Wie soll ich den Bios aktualisieren habe keine neuen updates dazu. Ob es wirklich an der Batterie liegt? Es hat doch vorher alles ohne probleme funktioniert habe auhc das alte RAM wieder reingelegt die fehlermeldung kommt immer noch.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

folge dem Vorschlag von w und erneuere die Batterie.
Ein Biosupdate kannst du dir sparen.

Ok, woher bekomme ich so eine Batterie sind die alle gleich oder brauche ich einen bestimmten für meinen PC. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

w schrieb Typ 2032
Bekommst du an jeder Tankstelle oder Fotoladen. 

Ich versuche es mal später ich hoffe es bringt was. Kann mir ganricht erklären warum es an der Batterie liegen soll, weil es ja vorher alls ohne probleme lief.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

wenn eine Batterie an Spannung verliert wird ein Fehlercode ausgelöst.
Die Batterie ist dafür da dein Bios am Leben zu halten damit es nicht sein Gedächtnis verliert. Die Einstellungen ds Bios stehen in einem flüchtigen Speicher. Wenn der hin ist müsstest du bei jedem Rechnerstart z.B. das Datum und die Uhrzeit und andere Parameter neu eingeben.

Klaro ???  

Es kann sein das es an der Batterie liegt, nur mit Datum und Zeit habe ich keine Probleme. Aber ein versuch ist wert.

Also an der Batterie lag es jetzt auch nicht, habe es versucht.


« Windows XP: Nach neuen windows xp pro kein ton mehrW-LAN Problem mit Acer Laptop »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...

RAM
Die RAM-Module (RAM steht für Random Access Memory) sind die Speichermodule des Rechners, die zusammen den Hauptspeicher (auch Arbeitsspeicher genannt) ausmachen. Di...