Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Raid0 stelle ich quasi einfach im Bios ein ?

Hi,

würde gerne meine beiden Platten in den Raid0 Modus machen.
Wie gehe ich da vor?

Die eine Platte hat daten drauf, die andere ist formatiert und leer.
Muss ich nun von der einen Platte zuerst eine sicherung machen oder kann ich mit den daten auf der platte ins Raid0 gehen ?

Raid0 stelle ich quasi einfach im Bios ein ?
Weiss das Bios dann um welche Platten es sich handelt ? nicht das Bios sich meine grosse 640GB platte und eine 250er nimmt.

Den raid treiber für mein board vor der umstellung im bios unter vista64 installierten oder erst danach ?

mein board : EP35-DS4 2.1 + akuelle Bios version.

LG 



Antworten zu Raid0 stelle ich quasi einfach im Bios ein ?:

1. raid im bios einstellen
2. windows von cd starten
3. raid treiber installiren (meldung; dritttreiber installieren)
4. windows neu installieren
5. fertig


?
wen das noch aktuell ist?:
festplatten müssen die selben sein! (alles gleich)


grunsätzlich sollte das im heftchen drinstehen, was beim mainboard mitgeliefert wird!

Hi,

Alle 3 festplatten sind nicht gejumptert.

System HDD : WDC WD6400AAKS-00A7B0 (596 GB)
daten HDD : Seagate ST3250410AS (232 GB)
daten HDD : Seagate ST3250820AS (232 GB)

also nicht baugleich. macht das was ?
windows
neu installieren sicher ? die systemplatte is ja vom raid nicht betroffen !

lg

also wenn hier mal bitte jemand endlich antworten würde könnte ich schon lange los legen  :-\

dankeeeeeeeeeeeeeeeee

Systemplatte abkoppeln,Raid erstellen im bios des raidkontrollers.Dabei gehen auf den beteiligten platten alle daten verloren.Sollte eine platte noch daten haben,so sind diese zu sichern vor erstellung des Raid Arays.
Jedoch sollte man zuerst Im system den Treiber Für den raidcontroller instalieren,sofern noch nicht geschehen.
System danach runterfahren und systemplatte abkoppeln.




Unter w2k und Xp kann man auch mittels Des OS ein Raid5 konfigurieren.Die CT hatte hierfür vor einigen jahren eine anleitung veröffentlicht.
Persönlich würde ich ein Raid5 einem Raid0 bevorzugen.


« ADS Tech DVB-T PCI Karte TreiberSD Memory Card 2GB hat noch freien Speicher, sagt aber Pfad voll »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...