Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Neue Grafikkarte

Hello. Ich möchte eine neue Grafikkarte kaufen-etwas schnellere und auch für spielen( gelegentlich) geignet.Kann jemand etwas empfehlen? Hier ist meinen PC:

Hersteller :   Fujitsu Siemens Computers
Netzteil PSU:  350 Watt
Mainboard :    Asus M2R-FVM
Chipsatz :     ATI RS482
Prozessor :    AMD Athlon 64 X2 4600+ @ 2400 MHz
Physikalischer Speicher :        2048 MB (4 x 512 DDR2-SDRAM )
Grafikkarte
:   NVIDIA GeForce 7500 LE
Betriebssystem :  Windows Vista  Home Premium Home Edition 6.00.6001 Service Pack 1
DirectX :    Version 10.00
Windows Performance Index :  2.8

Danke. Keith
 

 



Antworten zu Neue Grafikkarte:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wieder ein fertigrechner von fujitsu... manchmal setzen sie komplett auf BTX systeme, das könnte bedeuten, dass das Netzteil anders gepolt ist..

hier wäre es ohnehin von vorteil zu wissen, um was für ein netzteil es sich genau handelt.

Ob ATX/BTX und wie stark es auf +12V ist (steht alles auf dem etikett am netzteil) .. ich schätze mal es ist ein Fortron 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es handelt sich hierbei um ein Micro-ATX Board, welches u.a. im Deutschland-PC verbaut wurde. Du kannst nachträglich eine PCI-E Grafikkarte einbauen. Fraglich ist nur dein Netzteil - dieses muss ggf. dann auch erneuert werden (jenachdem, welche Karte du einbaust?). Ein Handbuch zu deinem Board gibt es hier:

http://www.mirosupport.de/other/asus_m2r-fvm/man_m2r-fvm_deutsch.pdf

« Letzte Änderung: 12.10.08, 17:08:01 von DD »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für Ihre Hilfe.  Ich habe gedacht eine Grafikkarte von Ge Force 8500 oder 8600 Reihe sollte passen. Sie alle haben wenig Stromverbrauch ( weniger als 60 Watt). Dann muss ich keinen Netzteil wechseln) Wäre 75 Watt Stromverbrauch zu viel sein? Dann könnte ich einen Ati 3650 benutzen. Von was ich im Internet gelesen habe, mein Netzteil soll Fortron  15A auf den 12V sein. Dankbar für jede Vorschlage!

Keith

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

nun das kleine netzteil gibt nicht allzu viel her. 75W könnten unter umständen schon zu viel sein

ich würde es mit dieser karten versuchen

http://geizhals.at/deutschland/a264091.html

laufen sollte sie auf jeden fall mit dem netzteil und hat ausreichend leistung für deine bedürfnisse 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke. Ich glaube den Radeon HD 2600 ist eine gute Wahl. Ich habe gedacht den Radeon HD 2600 XT wäre gut. Was für Marke ist besser?Sapphire oder HIS oder Asus

Keith

ASUS 

« Letzte Änderung: 12.10.08, 23:07:58 von .DmX. »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

das ist eigentlich irrelevant, da die alle nur ihren sticker auf die karte kleben und ihr eigenes softwarepaket dazulegen...wenn überhaupt.

wichtig ist sowas nur, wenn man was mit dem support zu tun hat, und da gibt asus wirklich den besten her.
 
die karte ist an sich gut, wenn man den rest deines systems beachtet. man könnte allerdings auch eine 8600gts(wie schon angesprochen) einbauen oder eine hd3670(allerdings kenn ich mich bei soeben genannter nicht mit dem stromverbrauch aus. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
das ist eigentlich irrelevant, da die alle nur ihren sticker auf die karte kleben und ihr eigenes softwarepaket dazulegen...wenn überhaupt.

Absolut falsch ! Sie unterscheiden sich allein schon qualitativ. Verschiedene Lüfter haben sie sowieso. Die einzige Ausnahme bildet hier das Referenz Design, welches allerdings mittlerweile kaum noch jemand nutzt.

Von HIS würde ich allgemein abraten: Schwache Qualität, schlechte Lüfter.

Asus ist durchaus zu empfehlen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

eine 2600xt würde vielleicht auch gehen, die verbraucht unter last nur um die 50W

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich kann Sapphire nur weiter empfehlen ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

muss ich mich anschließen. In sachen ATI karten liegt Sapphire weit vorn mit dabei. Hab selber noch eine Sapphire Radeon 9500 Gold hier, hat nie probleme gemacht

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Jop.
Qualität ist klasse bei Sapphire, Software auch


« Cooler-Master 120mm LEDWindows XP: Der Monitor zeigt an: No signal Vodeokabel connected? Alle Kabel sin ördnungsgem »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...