Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Probleme mit ForceWare ab 169.21

Hi,
ich habe einige Probleme mit dem Installieren von aktuellen nVIDIA-Treibern.
Nachdem ich die alten Treiber deinsterliert und die Graka auf VGAsave ist starte ich neu, instaliere ich die ForceWare-Version 178.24, nach dem Neustart wird mir mitgeteilt das keine Treiber gefunden wurden sind. Die Auflösung ist dann sehr niedrig usw.. Seltsam ist dass, das Treiberdatum passend  zur 178-Version ist.

Die CD, die der Graka beilag, hat wohl VGA Driver drauf, was mir eigentlich neu ist (dachte Windows liefert die mit) und die ForceWare-Version 169.21, die ich auch grade drauf habe.

Villeicht wichtige Koponente:
XP SP1
ASRock ALiveN570SLI (mit nVIDIA-Chipsatz)
8800 GTS 512 (ASUS)

Wäre für Hilfe sehr dankbar, ich sehe nämlich wirklich nicht weiter 



Antworten zu Probleme mit ForceWare ab 169.21:

Treiber deinstalieren,reste beseitigen.Sp3 instalieren,eine vorheige datensicherung nicht vergessen.ergebnisse hier berichten.


« Pc geht nicht mehr anWindows XP: hallo,ich kann meinen router nicht anschliessen,kann mir jemand helfen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....

Treiber
Der Treiber, auch Gerätetreiber genannt, ist ein kleines Steuerungsprogramm für Computerhardware. Treiber sind meist Teil des Betriebssystems und werden fü...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...