Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Asus Striker Extreme mit nVidia ForceWare 9.53 (zu 680i)

Hallo,
gerade habe ich bemerkt, dass im Gerätemanager unter "IDE ATA/ATAPI-Controller" nur "NVIDIA nForce 590/570/550 Serial ATA Controller" steht, obwohl ich mir sicher bin, dass ich einen 680i Controller besitze und auch den Treiber dazu installiert habe. Trotzdem wird nur 590/570/550 angezeigt. Wie kann ich das fixen? Was ist da schief gelaufen?



Antworten zu Win XP: Asus Striker Extreme mit nVidia ForceWare 9.53 (zu 680i):

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Sicher sein, oder wissen? Mach mal einen Gegentest mit einer Analysesoftware z.B. Everest

« Win XP: systemkonfigurationWas sind flt-cnc 3 dateien, und wie entpackt man die??? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
E IDE
Erweiterung des IDE Standards. Siehe auch IDE Standards...

IDE
An die IDE- (Integrated Device Elektronics) Schnittstelle auf dem Mainboard werden die internen Datenträger eines Computers, wie ältere Festplatten, ein CD-ROM-...

eSATA
eSATA ist die externe Version der SATA Schnittstelle: An die eSATA Ports an den PC- oder Laptop Gehäusen lassen sich spezielle Festplatten anschließen. Die Dat...