Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Drucker: Canon iP3000, Fehlermeldung 6C00

Hallo Leute,
ich habe ein Problem.
Mein Drucker Canon iP3000 druckt nicht mehr.

Patronen habe ich "Ink Cartridge"-
IFC119B, NC3eB, digitalrevolution.
Das is alles was da drauf steht,
also wohl nicht original.

Der Drucker ging immer super!
Jahrelang, auch mit diesen Patronen.
Nun kommt eine Fehlermeldung -
ich glaub 6C00, und er blinkt 15 mal oder 16
mal grün. Dazwischen immer nen
orangenes Licht.
Ich bin unsicher ob das letzte ein blinken ist.

Nun hab ich schon gegoogelt ohne Ende,
bin der Fehlermeldung direkt auf dem
Desktop gefolgt: Ausschalten,
Stecker ziehen etc, nix passiert.
Der Quatsch geht immer von neuem los.

Es rattert auch ziemlich beim anmachen
rechts in der Ecke, was ich,
-wie ich gelesen habe normal sein soll-

Bin mir unsicher ob das
schon immer so war...
fiel mir nur jetz auf da ich drauf geachtet habe,
weil eben was nicht stimmt.

Ich hoffe sehr dass mir wer helfen kann!

LG, Lisa



Antworten zu Drucker: Canon iP3000, Fehlermeldung 6C00:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Lisa,
ich habe an meinem IP5000 seit etlicher Zeit auch diesen Fehler, und zwar bevorzugt dann, wenn er länger gestanden hat. War bereits kurz davor, ihn einzuschicken. Aber bisher hat es immer mit Geduld geklappt: Versuche einmal, den Drucker immer wieder aus- und neu einzuschalten, durchaus 10 bis 20 mal. Zieh dabei auch mal den Netzstecker und schalte ihn dann ohne Stecker ein. Dadurch entlädst Du die Restspannung im Netzteil und bekommst ihn sicher schnell ganz stromlos (Bei mir leuchtet dabei trotz fehlendem Stromkabel die LED kurz auf, was zeigt, dass noch etwas Spannung in den Kondensatoren war.)
Jedenfalls hat er bisher immer nach etlichen knarzenden Murkeleien wieder gearbeitet. Anscheinend verträgt seine Mechanik längere Betriebspausen nicht.
Lass Dich auch nicht davon entmutigen, wenn er nach dem Selbstest irgendwann zwar keinen Fehler mehr zeigt, dann aber beim Druckstart wieder damit anfängt. Bei mir hilft eines: Geduld! Nochmal versuchen! Wenn's dann geht, dann geht es wieder eine ganze Weile.

Viel Erfolg!
Tattergreis

 

Wie kann ich das Problem lösen?

Hallo Leute,
ich habe ein Problem.
Mein Drucker Canon iP3000 druckt nicht mehr.

Patronen habe ich "Ink Cartridge"-
IFC119B, NC3eB, digitalrevolution.
Das is alles was da drauf steht,
also wohl nicht original.

Der Drucker ging immer super!
Jahrelang, auch mit diesen Patronen.
Nun kommt eine Fehlermeldung -
ich glaub 6C00, und er blinkt 15 mal oder 16
mal grün. Dazwischen immer nen
orangenes Licht.
Ich bin unsicher ob das letzte ein blinken ist.

Nun hab ich schon gegoogelt ohne Ende,
bin der Fehlermeldung direkt auf dem
Desktop gefolgt: Ausschalten,
Stecker ziehen etc, nix passiert.
Der Quatsch geht immer von neuem los.

Es rattert auch ziemlich beim anmachen
rechts in der Ecke, was ich,
-wie ich gelesen habe normal sein soll-

Bin mir unsicher ob das
schon immer so war...
fiel mir nur jetz auf da ich drauf geachtet habe,
weil eben was nicht stimmt.

Ich hoffe sehr dass mir wer helfen kann!

Conchita
30.November 2010
Hallo Leute,
ich habe ein Problem.
Mein Drucker Canon iP3000 druckt nicht mehr.

Der Drucker ging immer super!
Jahrelang, auch mit diesen Patronen.
Nun kommt eine Fehlermeldung -
ich glaub 6C00, und er blinkt 15 mal oder 16
mal grün. Dazwischen immer nen
orangenes Licht.
Ich bin unsicher ob das letzte ein blinken ist.

Nun hab ich schon gegoogelt ohne Ende,
bin der Fehlermeldung direkt auf dem
Desktop gefolgt: Ausschalten,
Stecker ziehen etc, nix passiert.
Der Quatsch geht immer von neuem los.

Es rattert auch ziemlich beim anmachen
rechts in der Ecke, was ich,
-wie ich gelesen habe normal sein soll-

Bin mir unsicher ob das
schon immer so war...
fiel mir nur jetz auf da ich drauf geachtet habe,
weil eben was nicht stimmt.

Ich hoffe sehr dass mir wer helfen kann!

conchita
30.11.2010

« suche ne webcamWindows XP: Usb-ports plus bildschirm gehen nicht mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laserdrucker
Anders als Tintenstrahldrucker arbeiten Laserdrucker nicht mit Tinte sondern mir einem sehr feinem Pulver (Toner). Dieses wird bei hoher Temperatur mit einem Laser auf da...

Nadeldrucker
Ein Nadeldrucker ist ein Computerdrucker, der beim Druckvorgang eine Reihe einzeln angesteuerter Nadeln auf ein Farbband schlägt. Ein gedrucktes Zeichen besteht jewe...

Thermosublimationsdrucker
Farbdrucker, der die Farben der Trägerfolien in einen gasförmigen Zustand verwandelt, bevor sie in ein Spezialpapier eindringen. Siehe auch Thermotransferdruck...