Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Welcher/wieviel RAM macht für mich Sinn?

Hallo zusammen!

Stehe ebenfalls vor der Überlegung mir neuen RAM zu gönnen. Leider habe ich echt überhaupt keinen Plan davon und hoffe daher, dass ihr mir weiterhelfen könnt.

Hier mal einige Daten zu meinem Rechner (das war damals die sogenannte Machine From Hell IV):

Mainboard:
ASUSTeK Computer INC. A8N-SLI 1.XX
NVidia nForce4 SLI

Chip:
AMD Athlon 64 X2 Dual Core 3800+ Stepping:BH-E4 (Sockel-Typ 939)
2010.3 MHz (aktuell: 2010.3 MHz)
3DNow! Extensions, 3DNow!, MMX, SSE, SSE2, SSE3

Speicher:
2 x PC3200 SDRAM DDR, 512 MB, 200/400 MHz, SSTL 2.5V/2.6V,

Hab die Infos aus Everest Home Edition und Dr. Hardware.

Wie's aussieht hab ich ja noch zwei Steckplätze frei. Nun stellen sich die Fragen, welchen RAM ich brauche und wieviel davon?? Also zwei 1-GB-Riegel sollten's schon sein, oder???

Vielen, vielen Dank für Eure Hilfe!!!



Antworten zu Welcher/wieviel RAM macht für mich Sinn?:

Hi,

also du kannst bei Windows XP eh nur höchstens drei GB RAM verbauen auch wenn mehr auf dein Board passen, denn Windows XP ist für höchstens 3GB RAM Ausgeleget. Wenn du noch mehr RAM haben willst, kommste um eine Installation von Vista nicht rum. Du mußt nur darauf achten ob dein Board z.B. 800MHz RAM Bausteine verpackenoder nur langsamere Bausteine (erfährste im Handbuch oder auf der Homepage deines Boardherstellers). denn dann würd ich dir raten wenigstens 1GB RAM einzubauen, besser zwei. Aber es kommt auch darauf an was du mit deinem Rechner machen willst, aber etwas mehr RAM ist nie verkehrt  ;)

Gruß

LORD_Noobie

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was machst du denn hauptsächlich mit dem PC? Und RAM sollte immer vom gleichen Hersteller und mit den gleichen Werten sein. Alles andere ist immer ein Pokerspiel...

Also erstma DANKE für eure Antworten.

Nutze meinen Rechner hauptsächlich zum daddeln (Alarmstufe Rot 3, Tomb Raider Underworld, etc.), aber auch z.B. für CAD-Anwendungen.

Hab mal nen Blich in Rechner und Handbuch des Mainboards geworfen...

1. Rechner:

Es sind zwei 512er-Riegel von Samsung verbaut. Also wieder Samsung-Riegel? Wären diese hier passend?

http://www.kmelektronik.de/main_site/?SiteType=Shop&type=shop&ArtNr=65212&Ref=104&gp=11715&fd=268022

2. Handbuch:

Im Handbuch (http://dlcdnet.asus.com/pub/ASUS/mb/socket939/A8N-SLI/e2068_a8n-sli.pdf) steht "Supports up to 2GB system memory". Sprich: 3 GB würden eh nicht laufen, seh ich das richtig??

Nochmals vielen Dank!!

Hi,

also die Speicher die du dir ausgesucht hast kannst du durchaus verwenden - und ja, du hast Recht. Du kannst bei deinem Board höchstens 2 GB RAM verbauen.

Vielleicht solltest du in nächster Zeit mal etwas aufrüsten (Motherboard, CPU, RAM) wobei ich aber denke, das für die Sachen die du machen willst auch erstmal nur ein oder zwei neue RAM Riegel okay wären. Wie es schon in deinem Handbuch steht is aber bei 2x1GB Feierabend, aber zum daddeln reicht das allemal.

Gruß

LORD_Noobie

@LORD_Noobie:

Alles klar! Vielen Dank für deine Hilfe! Werd mir dann mal zwei 512er-Riegel Samsung zusätzlich besorgen. Denke auch, dass das für's erste reicht!


« 2monitore an diese grafikkarte anschlissenPasst der CPU ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!