Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Nach Ruhezustand folgt Neustart

seit ich eine USB 2.0 Schittstellenkarte eingebaut habe funktioniert der Ruhezustand nicht mehr. Wenn der PC in den Ruhezustand wechseln möchte macht er direkt einen neustart aber die offenen Programme sind da, also keine normaler neustart! Muß ich noch etwas einstellen? Bios Wake up funktionen sind deaktiviert, unter Energieoptionen ist diese option auch deaktiviert!


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Hardware installiert: USB Hardware



Antworten zu Windows XP: Nach Ruhezustand folgt Neustart:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schaue mal im Gerätemanager unter den Einstellungen deiner USB-Karte nach, ob es dort vielleicht eine Energieverwaltung gibt? Falls ja, nimm mal dort die oder das Häkchen raus.

Hallo,
gibt es nicht und auch ohne angeschlossene USB Geräte macht er Neustart, allerdings dachte ich bisher mein pc hat 2x Usb 2.0 und 4x 1.1, jetzt stelle ich fest er hat 6x 2.0 ( ab und zu bekomme ich die meldung "unterstützung 2.0 bla bla bla...) hab also etwas gekauft was ich nicht brauche und was auch nicht richtig funktioniert. Ich bringe es morgen zum Co**ad und verlange mein Geld, die Verkaufen eh nur schrott, können die es jemand anders andrehen.
Gruß & Danke! 

« Letzte Änderung: 25.01.09, 23:34:59 von DrNickRiviera »

Auch wenn das Ding schon älter ist, muss ich mich gerade ein wenig "beömmeln" Sei doch froh dass du 6x USB 2.0 hast, ist doch abwärtskompatibel zu 1.1 aber 40x schneller. Dieses "Unterstützung 2.0 blabla" was Du meinst kommt nur wenn du ein USB 1.1 Gerät an einem USB 2.0 anschluss installierst. (Kann man in den USB Eigenschaften abstellen die Meldung) und ist nichts schlimmes. Schlimmer wäre es, wenn du 6x USB 1.1 hättest und da die 2.0 Geräte hängen müsstest (weil grottenlahm)

Manche Leute haben schon Probleme....

 


« Aldi Medion 8083 (März 2004): Probleme mit GrafikkarteWindows XP: Somikon Dia- und Filmscanner funktioniert nicht unter XP? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
USB
USB steht für Universal Serial Bus, ein serieller Anschluss am Gehäuse des Computers. Hier lassen sich zahlreiche Geräte, zum Beispiel Drucker, Tastat...

USB Anschluss
USB (der Universal Serial Bus) ist ein Standard zum Anschließen von unter anderem Speichermedien, der sich plattformübergreifend - sowohl bei den Windows und L...

USB Stick
Ein Speichermedium mit verschiedenen Speichergrößen. Siehe auch USB....