Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Nach Ruhezustand kein Starten

Hallo, mein xp home edition ist nach einem Ruhezustand nicht mehr gestartet und jetzt hänge ich auf folgendem Fenster: (siehe unten) nur leider tut es meine Tastatur jetzt nicht mehr um einen Menüpunkt auszuwählen...
Im Bios Bereich tuts die Tastatur noch!!!

Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 5-6 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten von Windows.
Die Fehlermeldung lautet: Der letzte Versuch das System zu starten ist fehlgeschlagen. Erneut versuchen??   

« Letzte Änderung: 10.04.08, 18:08:51 von Dr.Nope »


Antworten zu Windows XP: Nach Ruhezustand kein Starten:

bild seh ich nicht.
im bios mal alle usb devices auf enabled/aktiviert setzen, dann sollte die tastatur auch im auswahmenue funtzen.

Danke für den Tipp, nur habe ich hier wohl ein vorsintflutliches Bios, sprich USB devices gibts hier nicht. Wie könnte sowas denn früher geheissen haben??

außerdem ist hier im Bios alles auf enabled gesetzt. Kanns dran liegen, dass es eine Funktastatur ist? Habs auch schon mit einer Wiederherstellungs CD probiert...."bitte drücken Sie eine beliebige Taste" ...same procedure...

Hast Du da mal neue Batterien eingesetzt und den Funkkanal ggf. synchronisiert?

Leih Dir doch mal eine Kabeltastatur. Wenn Du noch ind BIOS kommst, ist vielleicht nur die Windowserkennung zerschossen.
 

Hallo, danke für den Tipp mit der Tastatur. Hatte auch schon daran gedacht...nur leider wars das auch nicht.
Bin jetzt schon einigermaßen ratlos.


« Win XP: xxx.exe hat ein Problem festegestellt....Windows XP: Was tun? Rescue Datei versehentlich gelöscht (endgültig!) ?? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Tastatur
Die Tastatur (englisch: Keyboard) ist das wichtigste Text-Eingabegerät des Computers. Über mehrere Tasten lassen sich die Buchstaben des Alphabets mit Zahlen un...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...