Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: keine ordnungsgemäße USB-Stick-Abmeldung möglich !Anzeige

USB-Stick-Abmeldung nicht ordnungsgemäß möglich,Anzeige 'das Gerät-Standardvolumen kann zurzeit nicht beendet werden ..'

Hardware sicher abmelden nach Rechtsklick
wird aber angezeigt


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 5-6 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert: leider nicht mehr nachvollziehbar



Antworten zu Windows XP: keine ordnungsgemäße USB-Stick-Abmeldung möglich !Anzeige:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sicher, dass der USB Stick nirgends mehr in Verwendung ist und kein Explorer-Fenster mit dem Stick geöffnet ist?

Danke für die Nachfrage, den USB-Stick nutze ich lediglich
zum Kopieren/Einfügen von Dateien  ;
da kein großer PC-Freak kann ich kaum beurteilen,ob die
Nachfrage damit korrekt beantwortet ist !

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Auch mal hiermit dein Glück versuchen:

http://usb-fehlerbehebung.soft-ware.net/download.asp

Fahre deinen PC mal mit eingestecktem Stick runter ( Ausschalten )
Stick entfernen.

Das Problem tritt auch gelegentlich bei Externen HDDs auf.
Warum ,Keine Ahnung.
Nach dem Runterfahren sollte der Fehler aber behoben sein.

LG  Burgeule

Danke für die bisherigen Antworten !
Sorry,habe leider den viel wichtigeren Hinweis vergessen,
daß die Meldung schon seit ca. 3 Wochen auftaucht,wenn
ich die externe Festplatte ordnungsgemäß abmelden möchte
(habe stets PC abgemeldet und erst bei "Ruhe" die ext.FP
ausgeschaltet,da keine andere Möglichkeit).

Über einen Tipp zur Lösung des Problems würde ich mich
sehr freuen,

 
 

Komm erstmal klar was denn nun für ein Gerät Probleme macht.
Externe Festplatte oder USB-Stick.  ???

Mein Tipp hast Du anscheinend nicht gelesen oder nicht für voll genommen.
Jedenfalls ist in dieser Hinsicht von dir nichts zu hören.

Burgeule

wenn ich die externe Festplatte ordnungsgemäß abmelden möchte

Hallo Burgeule,
habe natürlich deine Nachricht gelesen,-deshalb die
Korrektur auf Externe Festplatte (die ich durch die
Fehlermeldung erst immer nach Ausschalten des PC abgemel-
det habe.

Ich bitte um Nachsicht ...

Gruß von W-D

Schön dann ist das geklärt.  ;)
Versuchs mal mit Linksklick, ist auch nicht so ein großes Fenster welches verwirrend ist.
Laufwerksbuchstaben unter Arbeitsplatz suchen und dann das entsprechende Laufwerk unter Hardware abmelden.

Ansonsten habe ich keine Erklärung mehr parat.

Burgeule

danke,hat sich erledigt,da es nicht um USB-Stick sondern
ext.FP geht
mfg W-D

Hallo Burgeule,leider hat dieser Hinweis nicht den ge-
wünschten Erfolg gebracht (Hardware ... danach Problembehandlung etc )
Bis auf weiteres muß ich also mit meinem Problem leben,
vielleicht findet sich doch noch eine Lösung von anderer Seite .

Danke für die positive Absicht,vorerst frdl.Wochenendgrüße von
WD


« Windows XP: biosLaptop geht meist nicht an »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Hardware Dongle
Ein Hardware Dongle ist ein kleiner Stecker, der ein Verschlüsselungssystem für eine bestimmte Software enthält. Ein Dongle gilt als eine der sichersten Ko...

Hardware
Der Begriff Hardware (zu Deutsch: harte Ware) ist ein Sammelbegriff  für mechanische und elektronische Ausrüstung eines Systems. Bei einem Computer bezeich...

Software
Der Begriff Software (zu Deutsch: weiche Ware) ist ein Sammelbegriff für sämtliche Computerprogramme, die auf einem Computer ausgeführt werden können....