Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: vollbild zeigen auf 2. bildschirm

wie kommt das bild in voller größe auf den 2. tv? pcbild von edius auf 24' monitor und das vollbild auf 2. monitor gforce 8600gt



Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Hardware installiert: PCI-Karte



Antworten zu Windows XP: vollbild zeigen auf 2. bildschirm:

Äußerst konfus. Ich blick da nicht durch.
Was willst du als Vollbild wie wohin machen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sorry. Also, meine ATI Grafikkarte hat nach einem Jahr den Geist aufgegeben. Nun habe ich meine etwas Ältere GraKa eingebaut,NVIDIA GeForce 8600 GT. Ich möchte,wie bisher beim Filmeschneiden mit EDIUS auf meinem 24" Monitor das Schnittprogramm, Timeline ,Vorschaufenster usw. sehen und auf dem Full HDTV das ganze Vollbild. Geht aber nicht.
So besser?
MfG
Fritz 

Du wählst in der NVidia Systemsteuerung unter "mehrere Anzeigen einrichten" den "Dualview", wählst unter "Die Anzeigen auswählen, die benutzt werden sollen" deinen Monitor und TV aus und unter "Die Anzeige auswählen, die von Windows primär benutzt werden soll" deinen normalen Monitor. Schon wird das Bild als erweiterter Desktop auf dem Fernseher angezeigt. Möglicherweise musst du noch die Option wählen, dass eine Erkennung eines Gerätes erzwungen wird und erst deinen PC neu starten. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi, geht nicht. Timeline usw. ja, Vollbild nein.
Frage: ist die Graka dafür tauglich?
Fritz

Wie hast du die Graka an den Fernseher angeschlossen? (SCART, DVI, HDMI, VGA, SVideo, Video out usw.)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Am Fernseher HDMI, am Monitor DVI.

 

Ich hab mich gerade mal ein bisschen belesen. Wahrscheinlich ist dein Problem die overlay. Diese Option für Video Overlay musst du im nVidia Treibermenü aktivieren.
Beim alten gabs da ne spezielle Option, die Video Overlay hieß. Im neuen Treibermenü weiß ich nicht, wo man sie findet. Möglicherweise ist dies Option standardmäßig schon aktiviert. Denn ich konnte ohne etwas einstellen zu müssen PC Videos auf dem TV schauen. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi O-Two.
Also es klappt nur mit einer ATI.Wir haben alles probiert. Mit ATI ging es sofort.
MfG
FritzK


« PC mit Wasser kühlenKein Booten mehr - keine Neuinstallation von Win2000 möglich ?! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Wiederherstellungspunkt
Siehe Systemwiederherstellung. ...

Hardware Dongle
Ein Hardware Dongle ist ein kleiner Stecker, der ein Verschlüsselungssystem für eine bestimmte Software enthält. Ein Dongle gilt als eine der sichersten Ko...

Hardware
Der Begriff Hardware (zu Deutsch: harte Ware) ist ein Sammelbegriff  für mechanische und elektronische Ausrüstung eines Systems. Bei einem Computer bezeich...