Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Wifi Drucker mit Linux

Hi also hab mir gestern ein neuen Drucker gekauft der auch mit Wifi funktioniert. Hab ihn dann bei nem Freund via Wifi auch installiert bekommen mit allen Treibern usw. Mein Freund hat Windows Vista.

Doch jetzt mein Problem:
Also hab ich dann auch meinen Laptop genommen wo Fedora 11 drauf läuft. 1 Problem, Treiber waren nicht kompatibel.Hab dann die Software HPLIP gefunden und dann alles installiert. Soweit so gut, allerdings mit WIFI klappts immer noch nicht. Wenn ich den USB einstecke, kann ich auch drucken, doch allerdings klappts mit dem WIFI noch immer nicht. Und wenn ich es suchen lasse mit der IP-Adresse, dann findet das Programm es auch, installiert es, jedoch kommt kein Ergebnis. Was kann ich tun damit es über WIFI funktioniert??

Hoffe ihr versteht mich :P



Antworten zu Wifi Drucker mit Linux:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Welcher Drucker ist das ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 HP Photosmart C6380

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du es mal testweise ohne Verschlüsselung versucht? Diese ggf. im Router mal kurzfristig abschalten bzw. nur mal mit WEP versuchen... 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also bis jetzt hab ich es noch nicht ohne Verschlüsselung versucht, doch denke nicht dass das das Problem ist, da der Drucker ja ohne Probleme im Netzwerk angemeldet ist...

Also wenn ich z.B die IP-Adresse im Browser eingebe, kann ich auch auf das Setup vom Drucker zugreifen, doch irgendwie klappt es nicht wenn ich damit drucken möchte im WIFI Netz... 

Ich versteh nur nicht wieso  ??? 


« Rechner "pfeift" und wird immer langsamer!hp pavillion dv6000 mit vista, braucht ewig zum starten und reagiert oft nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!