Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

eventuell falsches BIOS

Hallo,

ich stehe voll auf dem Schlauch. Habe hier ein ASUS P4B533 Rev. 1.04 das äusserlich eine "Onboard"Sound"Karte hat.

Im BISO allerdings ist davon absolut nix zu finden. Kann es sein das hier ein falsches BIOS geflasht wurde. Ist es möglich, wenn ein aktuelles BIOS geladen wird, das dann trotzdem die Einstellung für den Sound fehlt?

Auf dem Board ist ein AudioChip CM873xxx aufgelötet und die Ausgänge am Board sind auch da ???  ???  ???

Dann habe ich noch eine Frage. Kann es auch hier eine Verbindung (event. falsches BIOS) das der Rechner abstürzt, wenn er eine Original CD eingelegt bekommt?

Danke für Eure Hilfe
Höllenweib



Antworten zu eventuell falsches BIOS:

bei einem falschen bios dürfte wohl fast nix mehr funktionieren.

hast du alle treiber für das board installiert?
was steht im geräte manager? fehleranzeige (?/!) bei sound?

Hast du schonmal mit asusupdate ein neues bios draufgespielt? Dabei umbedingt die finale version nehmen.


« Netzwerk únd router konfigurierenIst die gut »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Soundkarte/ -prozessor
Eine Soundkarte, (auch Audiokarte, selten Tonkarte - im Englischen Sound Card) verwandelt Tondateien in Signale für die Lautsprecher um. Dafür gibt es einen eig...

Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...