Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

[Thema erledigt!]5 Monte alten IMEDIA X6605 GE verkaufen

Wie viel Geld bekomme ich noch für einen 5 Monate alten Packard Bell IMEDIA X6605 GE?
Ich würde außerdem gerne wissen, welche Grafikkarte im moment am besten für Spiele wie GTA IV oder CoD 6 oder Crysis ist?Die Grafikkarte wird von einem auf 2,67 Ghz übertakteten Core 2 Quad Q8300 und einem 6 GB großen DDR2 800 Mhz Arbeitsspeicher unterstützt.Dann wollte ich noch wissen, welches Netzteil ich am besten nehmen soll.Im moment besitze ich ein nur 250 Watt starkes Netzteil, was von Packard Bell schon vorinstalliert war.Und hab bis jetzt eine NVIDIA 130 GT GraKa drin.Packard Bell IMEDIA X6605 GE hab ich.Die neue GraKa sollte 200 € eigentlich nicht übersteigen, aber darf auf keinen Fall mehr als 250 € kosten.


Mein Computer-System:
   

Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.

Windows 7 Ultimate Edition
Core 2 Quad Q8300 auf 2,67 Ghz Übertaktet
NVIDIA 130 GT (Is ja ne 9600 GSO mit 1536 MB VRAM)
Persian 2 Mainboard
6 GB DDR2 800 Mhz Arbeitsspeicher
250 Watt Netzteil(Bisschen wenig, oder?) 

« Letzte Änderung: 29.08.10, 04:35:06 von Gamer09 »


Antworten zu [Thema erledigt!]5 Monte alten IMEDIA X6605 GE verkaufen:

Hat denn niemand ne Idee?Gibts doch nich.Niemand kennt den Rechner.

hi, ist etwas spät dieser beitrag aber vlt hast du den PC ja immer noch zu hause stehen. XD
also ich hab denselben pc und hab ihn im internet für 300 bis 500 Euro gesehn, hab ihn selber jedoch neu gekauft für ca 900.

Je nach Alter sinkt jedoch der wert erheblich vorallem wenn du noch kein vista 7 drauf hast oder neuen prozessor.

Aber die grafikkarte von dem pc also die nvidia gt 130 ist sehr sehr gut, damit kannst du fast alle spiele ruckelfrei spielen.

Grüße Julien

Ja, die Antwort ist etwas Spät. Aber trotzdem Vielen Dank für die Antwort. Ich habe mir mittlerweile einfach eine neue Grafikkarte, nämlich die HD 4890 Overclocked Edition und ein neues Netzteil mit 500 Watt gekauft und nun läuft alles Super. Ein neues Gehäuse hab ich mir auch noch gekauft und einfach alles umgebaut. ;)

Danke für die Antwort und Schöne Grüße!
Gamer09 


« Windows Vista: PC zeigt kein Bild an MonitorVista: GRAFIKKARTEN-Treiber »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Wiederherstellungspunkt
Siehe Systemwiederherstellung. ...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...