Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Ein paar Fragen: Mainboard!

Hallo,

ich hätte gerne mal gewusst auf was man(n) ;) beim Kauf eines Mainboards am meisten achten muss, da es ja UNmengen an Boards auf dem Markt gibt!

Ich weiß nur dass es unterschiedliche Sockel gibt bzw. verschieden Boards mit entweder 1 oder 2 PCIx16 Express Slots.

Und wie schon gesagt, auf was achtet man sonst noch so, wenn man ein gutes board haben will?

Grüße



Antworten zu Ein paar Fragen: Mainboard!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du solltest darauf achten das das Motherboard in dein Gehäuse passt.

Du solltest auch darauf achten das alles draufpast (Prozessor, Speicher, Grafikkarte, usw...). 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja ok...habe ich vergessen zu erwähnen...das weiß ich ;) aber danke trotzdem!!!

Ich meine eher den FSB Takt oder so etwas....warum kaufen sich viele Gamer ein Board für fast 200 euro wenns doch für den selben sockel auf welche für 60 euro gibt!???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

dabei geht es ums Aufrüsten.
man sollte das vorher beachten, in weit das Mainboard später noch "normal" Aufgerüstet werden kann.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Boards für 200€ haben dann z.T. drei oder mehr PCIe-Slots, die alle mit 16x angebunden sind. Dann haben die eine sehr Kühlung für starkes OC. Und die Ausstattung lässt auch keine Wünsche mehr übrig. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ok, also könnte ich genauso zu einem Board für 60 euro greifen wenn ich nur 1 PCIe slot belege und mir in 2-3 Jahren sowieso einen neuen PC zulege.


OK ich dachte da gibts mehr unterschiede ;D

DANKE

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, kannst du machen. Ich würde dann aber ein ASUS oder Gigabyte-Board nehmen, wegen dem Support.

Und achte darauf, dass es das richtige Format hat. Es soll ja Hersteller gegen, die bauen BTX-Boards in ihre Rechner ein. z.B. Dell.

http://de.wikipedia.org/wiki/ATX-Format

http://de.wikipedia.org/wiki/BTX-Format 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja ich habe gerad einen DELL....ist wirklich ne dumme Sache beim Aufrüsten :(

Noch eine Frage:

Welche Onboardgrafiken sind denn im moment gut bzw. den umständen entsprechend "Leistungsfähig"

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Leistungsfähig??? KEINE.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich hab ja auch gesagt: "den umständen entsprechend"!!!!!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es kaum z.B. beim Sockel 1156 und 1366 keine onboard-Grakas. Beim 775 auch kaum. Dafür sind AMD-Sockel voll damit.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

775 mit onboard Graka:

DFI LANPARTY JR GF9400-T2RS
ZOTAC GeForce 9300-ITX (GF9300-H-E)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

OK Danke


« Resetter für Epson Stylus SX405ASUS pro31s »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Express-Card
Die Express-Card bietet eine schnelle Datenübertragung und kann unter anderem für Netzwerkadapter, Soundkarten oder Messkarten eingesetzt werden. Diese Karten s...

Motherboard
Siehe Mainboard. ...

Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...