Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: neue RAM Bausteine verbaut, BlueScreens und andere Probleme.

Mein PC verfügte bisher über 4096MB DDR2 Mushkin DDR2 - 800 (PC2 - 6400) RAMS, am Wochenende wollte ich zwei weitere Riegel verbauen (Vista 64 bit ist installiert). Bisher liefen die 4 GB im Dual Channel betrieb, ich fand im Bios keine entsprechende Einstellung um dies zu ändern.

Als ich alle 4 Riegel drinne hatte, fuhr der PC nicht mehr hoch. Die  Lüfter sprangen zwar an, aber der Bildschirm blieb schwarz, Fehlergeräusche gab es keine.

Als ich einen Riegel wieder entnahm, fuhr der PC hoch - ich dachte mir das der eine Riegel wahrscheinlich defekt ist und wollte dann eben mit 6 GB arbeiten. Der Dual Channel wurde anscheinend automatisch deaktiviert, da keine entsprechende Meldung mehr kam.

Nachdem ich den PC wie gewohnt für allerlei Spielerei nutzte, gab es auf einmal Blue Screens mit der Meldung 'Memory Crash down'. Nach entnahme des letzten verbauten RAM Bausteins läuft das System wieder stabil wie vorher.

Woran kann das liegen ? Muss ich hier neu Einstellungen des Bios vornehmen ?

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Bausteine 'einen Schaden' haben ?

Sascha


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Hardware installiert: Andere Hardware


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten eines Programmes. ()



Antworten zu Windows Vista: neue RAM Bausteine verbaut, BlueScreens und andere Probleme.:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Ramriegel müssen alle den selben Takt und Timings haben. Sollten auch wenn möglichs vom gleichen Herteller sein, muss aber nicht sein.

Welche Board hast du ?
Kann das soviel Ram verarbeiten ?
Wenn du nur die Neuen rein baust gehts dann ?
Wie schon gesagt, es sollten genau die gleichen Ram sein, manche Boards sind da richtig Zickig  ;D
 


« Windows Vista: Laptop geht nicht mehr anSpeicherverzögerung Ram »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Dual-Core
Diese Prozessortypen haben zwei Prozessoren in einem Gehäuse. Dadurch, dass diese parallel laufen, können mehrere Programme gleichzeitig laufen ohne eine Verlan...

B-Channel
Ein B-Channel, auch Bearer-Channel, ist ein Basis-Kanal und wird im Bereich der Telefonie verwendet. Bei dem ISDN-Standard ermöglicht der Kanal eine direkte Verbindu...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...