Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

TFT Kauf

Hi Leute,
ich will mir einen ganz günstigen 17- Zoll TFT kaufen.
Er sollte aber trotzdem spieltauglich sein und einen möglichst großen Blickwinkel vertikal und horizontal haben. Welchen könntet ihr mir da empfehlen??
Danke für die Antworten!
TT



Antworten zu TFT Kauf:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was heißt für Dich ganz günstig?? 399,-EUR wären in dieser Klasse sehr günstig!!

Gruß
Ralf

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
zu bedenken ist auch das immer noch die guten alten Röhrenbilschitme beim Spielen die eindeutig bessere Qualität liefern. Und für 400 Euronen bekommst du schon einen 119 Zöller.

Wenn also das Spielen im Vordergrung steht und du Platz genug hast dann doch lieber einen Röhrenbildschirm.

Naja, und was verstehst du, wie schon gefargt, unter günstig.

Gruß Merlin

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mußt mal nach TFT und aktuellen Testberichten "googeln"!
Muß meinen Vorredner zustimmen- für ca 400 EUR bekommst Du was passables fürs Arbeiten- fürs Spielen nur bedingt. Da haben gute CRT Monitore(Flatron/Trinitron etc.) Vorteile-wenn man vom Platzbedarf/Gewicht mal absieht!

Gruß
Ralf

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also 400 Euro, wenns geht abwärts ist günstig!
Das Röhrenmonitore an sich günstiger und besser bei spielen sind ist klar!
Aber mir bietet sich gerade eine Gelegenheit. Außerdem nutze ich den PC ja nicht nur zum spielen sondern noch für viele andere Sachen. Und da ich sehr häufig davor hänge denke ich, dass ein TFT eine ganz gute sache wäre. Außerdem haben diese eine wesentlich bessere Farbbrillianz!
Ich hab mich jetzt mal umgeguckt und nun folgende Frage: Welcher von beider wäre eurer Meinung nach besser?
1. der C17-3 von Fujitsu-Siemens
2. Videoseven L17PS
THX

Also ich habe mir vor paar Monaten einen Sony HS73 geholt für knapp 600 €. Ist aber ein wirklich elegantes Teil. Auch die Bildqualität bei Spielen ist sehr gut. Sehr hoher Kontrast und richtig klare Farben. Außerdem werden Objekte wie Kreise und so nicht verzerrt. Auch die Reaktionszeit von 20 ms reicht vollkommen aus. TFT-Monitors entspiegeln auch wesentlich mehr. Find bloß blöd, dass Schwarz nicht wirklich schwarz ist und dass du immer eine fest eingestellte Auflösung haben musst.

naja ich kann mir schon vorstellen was er unter günstig versteht ...
 sicha nich 800-1200 mark für nen bildschirm auszugeben ( gebs nur mal in DM an weil manche dann erst merken wie sauteuer das is)
ich will mir auch grad nen neuen bildschirm kaufen und will es auch günstig : d.h. dass ich wohl auf tft verzichten muss da ich schon einen 17" wollen würde und die halt ab 400€ losgehen

habe grade ne 19" röhre ( philips 109 E50) für 149 € im auge ... DAS nenne ich günstig
(hat vllt jmd erfahrung mit dem oder kann mir sagen ob dass ein guter bildschirm wäre)

@ dennis ... sag ma haste im lotto gewonnen ?? ich könnt zwar sonen schirm auch bezahlen aber ich könnt mit dem gedanken nich leben soviel geld dafür rausgeballert zu haben ... würde mir jedesmal schlecht werden wenn ich vor dem pc sitze ... 600 € wenn ick nur daran denke *würg*
 ;D

Ich habe ja nicht gesagt, dass das billig ist. Nee, hab nicht im Lotto gewonnen, aber da du so einen Monitor bestimmt 10 Jahre behältst, kann ich den Preis verkraften. Bedenke auch, dass TFTs eine doppelt so hohe Lebensdauer haben wie Röhrenmonitore

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gerade war in dieser gamestart ein Test von TFT 17"ern. Für 400 Euro gabs da den L17PS von Videoseven, der war voll Spieletauglich und hatte gute Helligkeit.
gamestar-link

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ALso ich hab die GameStar auch und ich werde mich wahrscheinlich für den Fujitu Siemens C17-3 entscheiden!
Den hab ich schon für 355 Euro gesehen und mein Opa übernimmt vielleicht 150 Euro. Hat jemand Erfahrungen mit diesem Modell gesammelt???
TT


« PC schaltet sich beim booten abP4 und CPU... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zoll
Zoll (als Längenmaß) ist ein veraltetes Maßsystem, das heute noch in den USA und England verwendet wird: Ein Zoll steht für ein "Daumenbreit&qu...

TFT
Die Abkürzung TFT steht für "Thin Film Transistor" und ist ein Flachbildschirm. Fast alle Flachbildmonitore arbeiten mit der TFT-Technik. Eine weit verbreitete ...

CRT
Die Abkürzung CRT steht für Cathode Ray Tube, zu deutsch Kathodenstrahlröhre, und ist eine Bildschirmröhre in herkömmlichen Monitoren oder Fernse...