Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Umfrage: pc neu kauf

Pc neu Kauf ?????

Pentium® 4, 2,80 GHz
1 (25%)
AMD »Athlon 64 3000+
3 (75%)

Stimmen insgesamt: 4

pc neu kauf

Hallo Leute

Möchte mir einen neuen Pc kaufen der alte tut es nicht mehr so gut nun habe ich zwei zur auswahl weiß aber nicht welchen von beiden ich mir kaufen soll ich weiß das es drauf ankommt was man macht allso ich abreite sehr viel mit filme mit spiele mit sehr viele pro.gleichzeitig dabei muß ich auch immer gleich brennen oder schon wieder ein anderes pro. haben ich brauche einen pc der schnell ist und sehr viel power hat würde mich freuen wenn ihr mir da hlfen könnt

Gruß John

zu 1

PC, Fujitsu Siemens, »Scaleo T«, Intel® Pentium® 4, 2,80 GHz  
 

EUR 999,00  
 
FUJITSU SIEMENS-PC »Scaleo T«. Prozessor: Intel® Pentium® 4 mit 2,80 GHz. Arbeitsspeicher: ...

... 512 MB DDR RAM. Festplatte: 80 GB. Laufwerk 1: Card-Reader. Laufwerk 2: 16x/48x DVD-/CD-ROM. CD-RW-Brenner: 48x/32x/48x. Sound: 16 bit on board. Grafikkarte: 128 MB DDR ATI Radeon 9600 SEAGP 8x, TV out. Modem: 56 k und LAN on board, Firewire. Front-USB. Front-Audio. Software: Microsoft Windows XP Home Edition, Microsoft Works Suite 2004, Adobe Photoshop Elements, Virenscanner. Zubehör/Sonstiges: Multifunktions-Tastatur und Wheel-Maus. 24 Mon. Vor-Ort-Serv.  
oder

zu2

PC, Fujitsu Siemens, »Scaleo T«  
 

EUR 999,00  
 
FUJITSU-SIEMENS-Computers-PC »Scaleo T«. Mit leistungsfähigem AMD »Athlon 64 3000+«-Prozessor. 512 MB DDR-RAM-Arbeitsspeicher ...

... für superschnelles Arbeiten. Riesengroße 200-GB-SATA-Festplatte. 256-MB-DDR »nVidia FX 5200 ViVo«-Grafikkarte. »6 in 1«-MediaCard-Reader, liest alle gängigen Speicherkartenformate. 16x/48x-DVD-/CD-ROM-Laufwerk. 8x Dual DVD-Brenner (für alle DVD-Formate, brennt natürlich auch CDs 32x). Sound: 16 bit on board. Internes 56-k-Modem und LAN on board. Tastatur und Wheel-Maus. Software: MS Windows XP Home Edition, MS Works 7.0, WIN DVD Player und Virenscanner. Anschlüsse (frontseitig): USB, Mikrofon, Lautsprecher. Geräte-Rückseite: 4x USB, ser., par., PS/2 (Maus), PS/2 (Tastatur), LAN 10/100, Mikrofon, Line-In, Line-Out. Maße (B/T/H): 19,0/50,0/44,5 cm. 24 Monate Vor-Ort-Service.  



Antworten zu pc neu kauf:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kommt halt drauf an- wenn Du überwiegend Filme bearbeitest nimm den Pentium!

Zum Spielen wäre der AMD 64 besser!

Das müßtest Du halt abwägen, was Dir wchtiger ist! Wenn Du wirklich mehr Videobearbeitung machst, müßte ich Dir leider(bin AMD Fan!) den Pentium empfehlen, da er bei Spielen natürlich auch nicht gerade schlecht ist!!

Gruß
Ralf

PS: die Grafikkarten sind bei beiden nicht der Hit!!! Müßtest Du ersetzen-dann wäre zu überlegen, nicht gleich einen Rechner für Deine Bedürfnisse zusammenzubauen (bzw.bauen zu lassen!)Auch eine 200GB Festplatte wäre gegenüber der 80GB ein Vorteil(die steckt aber ausgerechnet im AMD Rechner, der für Videobearbeitung nicht so geeignet ist! ::)

« Letzte Änderung: 24.06.04, 16:36:17 von rascherer2003 »

wenn du schon solche prozzies drinne hast, würde ich dat auch mit der graka überdenken....

ich weiß ja nich ob du ein sound-fetischist bist aber onboard is auch nich so das gelbe vom ei...

ich würd zum AMD tendiern, denn ausgereift oder nich, wenn denn win64bit rauskommt kannstes nutzen.. und um das hier mal zu erwähnen, der is abwärtskompatibel, d.h. der läuft auch bei 'nem 32bit system und selbst da denke ich dass er den pantium schlägt, außer eben bei anwendungen, die tatsächlich die ht-technik nutzen...

so long, blubber

Kommt halt drauf an- wenn Du überwiegend Filme bearbeitest nimm den Pentium!

Zum Spielen wäre der AMD 64 besser!

Das müßtest Du halt abwägen, was Dir wchtiger ist! Wenn Du wirklich mehr Videobearbeitung machst, müßte ich Dir leider(bin AMD Fan!) den Pentium empfehlen, da er bei Spielen natürlich auch nicht gerade schlecht ist!!

Gruß
Ralf

PS: die Grafikkarten sind bei beiden nicht der Hit!!! Müßtest Du ersetzen-dann wäre zu überlegen, nicht gleich einen Rechner für Deine Bedürfnisse zusammenzubauen (bzw.bauen zu lassen!)Auch eine 200GB Festplatte wäre gegenüber der 80GB ein Vorteil(die steckt aber ausgerechnet im AMD Rechner, der für Videobearbeitung nicht so geeignet ist! ::)


hallo

was soll ich denn für eine gk dazu kaufen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,
ich schließe mich dem ersten Posting an. Für Filmebearbeitung ist der P4 besser egeignet. Als Graka kannste eine ATI 9800 XT nehmen ( ist allerdings ziemlich teuer ). Festplatte sollte auch größer als 80 GB sein evtl. durch eine zweite ergänzen.

Besser wäre natürlich einen Rechner nach deinen Wünschen zusammenstellen zu lassen. Bei dem P4 Angebot fehlt dir auch ein DVD Brenner ( Gerade für Filme wichtig! ). Einen Cardreader ? wozu? Brauchst du den denn wirklich ?

Preislich kommt dich das individuelle Zusammenstellen alleredings etwas teurer. Achso, auch den Arbeitsspeicher solltest du verdoppeln gerade in bezug auf die Filmberabeitung. :D;)

Gruß Merlin

Moin,

für Spiele definitiv den AMD und bei Videobearbeitung ist der Intel meißt ein wenig schneller. Aber beide schenken sich nicht viel.

Greetz
HiGhDeNsItY

Würde selber zuammenstellen.
Brauchst Du wirklich den Cardreader, ein weiteres Betriebssystem, doppelten Brenner(Combo-LW & CD-RW) und so manch andere Software. Die Grafikkarten sind ziemlich langsam, würde ich von abraten.

Würde nen P4 Northwood 3,2Ghz FSB800Mhz auf Asus P4C800-E-Deluxe mit 2x512MB-RAM(400Mhz)Twinmos(CL2.0) und einer 9800pro/XT nehmen.

Preis rund 950 Euro ohne Laufwerke, Gehäuse, HDD etc.

RAM-Lesegeschwindigkeit 4,8GB/sek
RAM-Schreibgeschwindigkeit 1,8GB/sek

Ist meine Konfig mit 4x512MB und FX5900Ultra.
Ist Superschnell mache nen Battlefield-Vietnam Server mit 64 Bots auf und spiele Sacred oder rippe Film und zocke X2 ich war echt überrascht, dass das überhaupt funktioniert.
Viel Erfolg!

Hallo

von den Komplettangeboten kann ich nur abraten...habe einige schlechte Erfahrungen gemacht damit.
Ich war so frei und habe dir ein anderes System zusammengestellt:
Preisquelle: www.kosatec.de

CPU: AMD Athlon 3200+ (400) 179,90€
Lüfter: Arktic Copper 19 €
Speicher: 1024MB Corsair 400 MHZ 319,80€
Mainboard: Asus A7N8X-X 66,90 €
Grafikkarte: Gainward FX 5900 189 €
DVD-Brenner: DVDRW+- Nec ND-2510A 99€
Festplatte: 160GB Maxtor 99€
Gehäuse: Midi-Tower 35€
OnBoard Sound: 6.1
Lan OnBoard
Gesamtpreis: 1007,60 €

Der oben beschriebene Rechner soll nur ein Beispiel sein..man kann sicherlich noch einige Punkte verbessern (wie Tower oder Soundkarte) :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

*zustimm!!

Würde noch ein gutes Gehäuse von Chieftec (ca.50-60 EUR) + ein Qualitätsnetzteil(Enermax,Enhance,Fortron etc. (450W))ca.80 Eur nehmen!
Halte vom Maxtor Support nichts-nimm lieber eine Samsung Spinpoint!
DVD Brenner den LG Electronics GSA-4082B
ca.90,00 EUR (Testsieger Chip!)

Sonst recht gut!!

Liegt das Schwergewicht allerdings auf Videobeabeitung-ein Pentium4 System nehmen!

Man kann sich die Rechner auch online zusammenstellen(PC Konfigurator) und dann werden sie z.B. bei www.alternate.de für 50 EUR zusammengeschraubt und komplett geliefert!

Alternate ist zwar nicht der allerbilligste Anbieter, aber dafür super gut und zuverlässig!

Gruß

« Letzte Änderung: 25.06.04, 11:50:17 von rascherer2003 »

« XP InstallationXP-home Recav. auf faschem Rechner - nichts geht mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...

Prozessor
Der Prozessor (auch Hauptprozessor oder englisch CPU - als Abkürzung für "Central Processing Unit" - genannt) ist die zentrale Recheneinheit des Computers. Der ...

Soundkarte/ -prozessor
Eine Soundkarte, (auch Audiokarte, selten Tonkarte - im Englischen Sound Card) verwandelt Tondateien in Signale für die Lautsprecher um. Dafür gibt es einen eig...