Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Neu gekauftes Laptop einrichten

Hab zu meinem pc ein Laptop ohne BS gekauft,weiß aber nicht mehr genau was ich machen muß bevor ich mein bewährtes XP professionell aufspielen kann.Wenn ich die Platte partitionieren möchte,muß ich das vorher machen oder wenn XP schon drauf ist? Alle Anleitungen die ich gefunden habe sind dafür eine gebrauchte Festplatte neu zu formatieren.Wer kann mir helfen.?



Antworten zu Neu gekauftes Laptop einrichten:

man kan vor der eigentlichen windows xp installation die festplatte formatieren und/oder neu partitionieren.

willst die sie spalten? das heist aus einer  z.B. 200 gb platte 2x 100gb machen.

du musst im bios, falls nicht schon geschehen, das cd/dvd laufwerk als firstboot auswählen

Es ist doch egal ob neu oder Gebraucht, Das macht für das formatieren kein unterschied.
Partitionieren während der installation

spalten ja,eine fürs System und eine für Daten.Also formatieren,dann partitionieren und dann über first boot laufwerk auf die Windows CD zugreifen-richtig?

Falsch!

erst Bootreihenfolge ändern
dann mit geänderter Bootreihenfolge booten
dann partitionieren (erste Partition erstellen, alles weitere später)
dann formatieren
dann installieren
dann die zweite Partition mit Hilfe der Datenträgerverwaltung erstellen
dann zweite Partition formatieren

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Geht eben nichts über das Original "der wahre Knut-aus-Berlin" (der ohne Unterstreichung)  ;)   

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

umständliche vorgehensweise.
Partionieren mit gparted oder Acronis.
Dann XP cd mit allen treibern und patches versehen und davon instalieren,.

 

Zitat
umständliche vorgehensweise.
Partionieren mit gparted oder Acronis.
genau erst noch ein zweites, vllt. drittes Programm downloaden, auf CD brennen, hier zwei, dreimal nachfragen  ob's so richtig ist, und dann damit booten eine Partition einrichten mit einem Dateisystem das die Mannen von "gparted" und "acronis" viiiel besser kennen als die aus Redmond.

dann mit der BS-CD booten, also den mind. zweiten Bootvorgang und dann installieren!

Na, wenn das nicht umständlich ist! ;D

Nur möchte ich mal nur einen einzigen (sinnvollen!)Grund wissen warum nicht  mit dem BS auch partitioniert und formatiert werden kann.
Oder ist es einfach nur
Hey, ich kann auch das und dieses Programm, möglichst noch fehlerfrei bedienen! - dann habt' ihr meine Hochachtung! ;D

der wahre Knut aus Berlin hat Recht,hat gut geklappt mit dem rohen Laptop einrichten-learning by doing-beim nächsten Mal weiß ich Bescheid

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@knut:
Mir dauert es mir der BS cd einfach zulange.
ich partioniere die platten immer zuvor,intigriere die erforderlichen treiber und mache nach instalation ein image.
Ist eventuel nicht jedem seine sache,eine XP cd mit treibern auszurüsen und alle patches zu intigrieren.

Wenn du denkst musst es halt so machen!

Dem TO hat's geholfen und gut!

wie umständlich, wen man mal eine hardware auswechseln muss(defekt oder so) dann kanst das image auch weghaun


« Vista: Problem mit dem AnzeigetreiberSchalter Ati 3870X2 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Partitionieren
Unter Partitionieren versteht man das Erstellen verschiedener Partitionen auf der Festplatte des Computers. Das Programm "fdisk" auf einer Windows-Startdiskette kann Part...