Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Frage zur Netzteilstärke

Hallo leute,

ich wollt mal fragen was ich für meinen pc für ein netzteil brauche ? Also welches würdet ihr mir empfehlen (pls nur bei Alternate) , oder wie stark müsste das Netzteil allgemein sein ?

habe atm eins mit 350 watt, aber mit dem stürtzt immer der rechner ab :(

Mein rechner:

Betriebssystem:Win7 Ultimate
Prozessor:     Pentium(R) Dual-Core CPU E6300 @ 2.80GHz
Arbeitspeicher:CL5-5-5  DDR2-800 2gb (je 1gb ramriegel)
Grafikkarte:   WinFast PX9600 GT(NVIDIA)
Mainboard:     ASRock G31M-GS R2.0
Festplatte:    ST3250823AS (3ND1V1M0) (250gb)


Durch Everest Weis ich noch diese Werte zum Strom:
   
CPU   2136 RPM
   
Spannungswerte   
CPU Core   2.54 V
Aux   1.74 V
+3.3 V   3.34 V
+5 V   5.62 V
+12 V   12.71 V
-12 V   -12.02 V
-5 V   -5.54 V
Debug Info F   FF 4F FF
Debug Info T   28 00 00
Debug Info V   9F 6D D1 D1 D1 D8 E6 (03)


Falls ihr noch was wissen wollt schreibts hin bzw. fragt ;D

danke euch im vorraus!!!

mfg andi



 



Antworten zu Frage zur Netzteilstärke:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja aber meins hat doch schon 350 watt^^

und jedes mal wenn ich WoW oder cod 6 anmache kann ich max. 30 min zocken und dann bumm

oder is bei dem was du gepostet hast irgendwo besser/anders ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Spannung der 12V+ Schiene ist etwas hoch, wasfür ein NT hast du denn genau?
Kann das Abstürzen nicht auch andere Ursachen haben, Temp. z.B.?
Wie heiß wird deine Hardware?

Seit wann tritt das Problem überhaupt auf?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

definiere bitte mal "rechner stürzt ab" ...

@ der mensch

also würde das mit der 12v schiene sich bessern wenn ich mir das von DD kaufen würde ? d.h. dann würde alles wieder ohne probleme laufen ?

nein mit der temp glaub ich net, cpu motherboard usw. läuft IMMER bei 30°C

seit heute :D

habe mir aber vor ca 2 wochen wir ein neues mainboard cpu und ram geholt.

Und was meinst du mit NT ? Betriebssystem Halt Windows 7 Ultimate

@ Mullmanu
1. Spiele CoD6 oder WoW ca 10 min lang
2. plötzlig blackscreen
3. 1 sec nach blackscreen -> Rechner Neustart
4. wenn ich wieder anschalte steht da ob ich im abgesichertem modus bzw normalen modus starten will

aber wenn ich nicht die graka stark beanspruche (halt das sie sehr wenig Strom verbraucht; z.b. nur im internet mit firefox)  dann passiert das nicht

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

kann ein zu schwaches netzteil sein, oder auch falsche spannungen (vom netzteil oder an cpu/ram, was hier aber eher sekundärer wahrscheinlichkeit ist).

die ausgelesenen spannungen müssen nicht stimmen, darauf kann man sich aber auch nicht verlassen. für den fall dass sie stimmen, so sind zumindest 5 und 12V außerhalb der toleranz.

um eine fehlerhafte spannungswiedergabe an der CPU auszuschließen, ladt dir mal Prime95 und lass einen Small FFT über 30 minuten laufen und beobachte was passiert. wenn nichts außergewöhnliches auftritt (errors), der rechner gegebenfalls ausgeht, wird ein anderes netzteil fällig sein.
wieviel ampere hat dein netzteil denn auf +12V? müsste auf dem etikett stehen

AC Input:230-240V~5A, 50-60Hz
DC Output: 350Watt

+3.3V    28.0A
+5V      30.0A
+12V     19.5A
+5Vsb    2.0A
-5V      0.3A
-12V     0.5A

(+3.3V & +5.0V & +12.0V =320 Watt max.) (3.3V & 5.0V =180Watt max.)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wie gesagt, erstmal prime durchlaufen lassen. gegebenfalls stärkeres netzteil testen. 19,5A aus 12V sollten für die hardware eigentlich genug sein. wenn es aber von minderer qualität sein sollte, wäre es nicht verwunderlich, wenn das NT schon bei 16A oder so schwächelt und abschaltet

Hatte das Problem auch schon mit der vorheriger hardware, dachte das liegt am mainboard und darum hab ich ein neues gekauft

weil ich dazu auch was gelesen hatte und so... naja ich lass grade p95 durchlaufen.

im handbuch vom mainboard steht was über die taktfrequenzen von cpu und ram, das soll kompatibel sein

Taktfrequenzen:
CPU: FSB 1066 MHz
RAM: DDR2 800
 

ich muss dazusagen das das Netzteil schon ca 5 jahre alt is

da wird es an der qualität liegen.
ich meine das verschleist doch auch, bzw leistung lässt nach oder ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn man es häufig und hoch belastet, verschleißt die elektronik, ja ;)
wenn die qualität der elektronik von anfang an aber schon minderwertig ist, leistet das NT meist weniger als draufsteht

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hochwertig, und vollkommen ausreichend.

habe jetze das netzteil von meinem ku8mpel eingabaut mit diesen spannungswerten. passt das so oder sollt ich lieber das 350ger von alternate mir holen ?


Informationsliste   Wert
Sensor Eigenschaften   
Sensortyp   HDD  (ISA 290h)
   
Temperaturen   
Motherboard   25 °C  (77 °F)
Seagate ST3250823AS   25 °C  (77 °F)
habe jetze diese spannungswerte vom netzteil von meinem kumpel (450 watt netzteil)   




Kühllüfter   
CPU   2163 RPM
CPU Core   2.51 V
Aux   1.73 V
+3.3 V   3.28 V
+5 V   5.51 V
+12 V   12.46 V
-12 V   -11.68 V
-5 V   -5.56 V
Debug Info F   FF 4E FF
Debug Info T   25 00 00
Debug Info V   9D 6C CD CD CD D2 E7 (03)


is das so okay ?  oder sollt ich mir doch lieber das 350ger von alternate kaufen ?
 


« Suche Grafikkarte für mein SystemOhne CMOS-Batterie »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Dual-Core
Diese Prozessortypen haben zwei Prozessoren in einem Gehäuse. Dadurch, dass diese parallel laufen, können mehrere Programme gleichzeitig laufen ohne eine Verlan...

CPU
Siehe Prozessor ...

Eingabefelder
Als Eingabefelder werden in einem Programm oder in Online-Formularen die Stellen bezeichnet, an denen Informationen eingetippt werden können. Die Beschriftung neben ...