Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Problem bei Fernbedienung für Pinnacle TV Karte

Hallo zusammen,

ich benutzte seit etlichen jahren erfolgreiche die pinnacle pctv analog tv karte incl. fernbedienung.

seit ein paar tage klappt die verbindung des empfängers für die fernbedieung über den COM anschluss nicht mehr, normalerweise hab ich einfach das remote programm gestartet und es lief im hintergrund, jetzt krieg ich immer die meldung, die hier auf seite 4 angezeigt wird:

http://www2.produktinfo.conrad.com/d...nbedienung.pdf

bei mir aber alles grau hinterlegt, bei automatische erkennung passiert nichts.

die com verbindung die bis jetzt wohl immer problemlos lief geht jetzt ohne dass ich was gemacht habe also nicth mehr, der stecker ist drin, im gerätemanager zeigt er nichts an.


könnt ihr mir helfen?

hab windows xp


ich hoffe, dass ich alle nötigen infos geliefert habe.


vielen dank! 



Antworten zu Problem bei Fernbedienung für Pinnacle TV Karte:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vermutlich ist der Infrarot-Empfänger defekt. Diesen ggf. mal an einem anderen PC testen.

shit hatte antwort schon geschrieben und gesendet aber irgendwie hats nicht geklappt, nochmal in kürze:


habs eben versucht, aber es erschien keine meldung oder i.etwas ähnliches. auch im gerätemanager wurde nichts neues angezeigt oder ein ir-empfänger erkannt.

aber hätte das normalerweise überhaupt passieren müssen? bei einem com anschluss? also erscheint da so etwas wie eine meldung wenn man ein gerät anschliest (aber noch nicht benutzt).

ich hatte ja da das remote programm nciht drauf um das wirklich zu testen


kann man sich das irgendwo legal laden (od. etwas vergleichbares)? hab die cd nicht mehr#


danke für die hilfe


« Windows Vista: Integrierte Camera wird nicht erkanntMonitor/Beamer »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
COM Port
Die Abkürzung COM Port steht für Communication Port. Dies ist eine serielle Schnittstelle an PCs als Anschluß für Zubehör, wie Maus und Modem, a...

Commodore
Die 1954 gegründete Aktiengesellschaft Commodore produzierte mit den Homecomputer C16, C64, C128 und der Amiga-Serie. Damit waren sie einer der Marktführer in d...

Compiler
Als Compiler bezeichnet man ein Programm zum Übersetzen der Quellprogramme einer bestimmten Programmiersprache in ausführbare Dateien, also in die Maschinenspra...