Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Neuer Ram

habe das Mainbord M7VIQ V1.2 im Handbuch steht drine das das Bord 200 und 266 mhz unterstüzt und ich will mir zwei neue Ram kaufen zweil mal mit 256 MB aber welcher ist denn für mein Bord gut und läuft auch gut kann ich auch 333 mhz reinbauen oder nicht weil ja mein Bord nur 200 und 266 mhz unterstüzt habe sehr oft gehört das der speicher von Cohrsior gut ist oder so ähnlich also bitte sag es mir



Antworten zu Neuer Ram:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Natürlich kannst Du keinen 333/400 nehmen, wenn Dein Board nur 266 unterstützt!! Warum soll es hoch gezüchtetes Gamer- Ram sein -klar sind die gut, aber bei 266 Takt bringen die auch nicht soviel-sind dafür aber sau teuer!!
Dafür muß daß gesamte System gut sein!!

Empfehle normales Markenram von Infinion oder Samsung!!

Du solltest übelegen, Dir gleich einen neuen Unterbau zu kaufen wo schnelles Ram drauf kann! Also gutes Board von ASUS/ MSI /Gigabyte kaufen +Ram macht mehr Sinn! Später(oder gleich) CPU
Grafikkarte/HD und Netzteil austauschen, und das System reicht wieder für ne gute Zeit-alles andere ist Geldverschwendung!!

Das M7VIQ V1.2 schein ein micro ATX Board zu sein-also drauf achten ebenfalls ein solches zu kaufen, oder besser ein Standard ATX Gehäuse(+ATXBoard) (Miditower) + Netzteil mit 350W besser 400W!!
 

Also: entweder 266 Infineon/Samsung kaufen oder gleich neues Board(ATX SockelA) mit 400 Markenspeicher(512MB-1GB) +ATX Gehäuse+Netzteil->und später den Rest aufrüsten!

Gruß

« Letzte Änderung: 22.06.04, 20:07:52 von rascherer2003 »

danke ja aber ich habe doch ein ATX gehäuse oder nicht und und warum soll ich das gleiche kaufen
wie hast du das gemeint mit den Standard ATX Gehäuse
wollte das Mainbord von Asus nehmen mir ram mit DDR 400 cpu 2,800 bei Hardware habe ich gelesen das die cpu 2,800 einen Takt hat von 2,250 MHZ aber auf der Tabelle steht wieder das der 2,800 einen Takt von 2,081 hat das ist für mich verwirrt komme ganz drucheinander was denn jetzt oder kann mir einer eine Seite sagen wo für Anfänger alles erklärt wird zum einbauen und welche Hardware zusammen passt und wie mann das alles Optimal einstellt


Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du hast jedenfalls ein micro ATX Board z.Zt.,darum ging ich davon aus, das Du auch nur ein micro ATX Gehäuse hast!!

Wenn Du sowas noch nie gemacht hast, und niemanden hast der das schon mehrfach gemacht hat, dann las das mit dem Selbsteinbau!!!

Gehe in einen kleinen PC Shop nebenan-lass Dich beraten und die Sachen zusammenschrauben und konfigurieren!!
(kostet zwar etwas -aber billiger für Deine Nerven->vor allem wenn Du was kaputt machst dabei ist es viel teurer!!!)

Gruß

« Letzte Änderung: 22.06.04, 21:03:23 von rascherer2003 »

ja aber die im Geschäft erzählen dir das Blaue vom Himmel und wollen doch nur geld verdienen die sagen doch immer ja ja ja ja das passt schon und dann wenn alles fertig ist geht nichts oder was dann bauen die vieleicht noch Hardware rein die ich garnicht wollte wenn ich mich dann entschieden habe sagen die noch nein das lieber nicht nimm lieber das das ist auch vie viel besser und so habe das schon mal mit gemacht
Totall Nervig Aber mein Gehäuse kann ich doch behalten denn da will ich die sachen reinbauen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das kann Dir hier auch passieren-> viele verschiedene Meinungen! Aber wir nehmen kein Geld dafür ;D

Kommt immer darauf an wie gut der PC Shop ist->kenne einen sehr guten in Witten (nähe Dortmund/Bochum)

Ist natürlich immer besser wenn man weiß was man will-aber den Zusammenbau würde ich an Deiner stelle nicht selber machen!

http://www.computerhilfen.de/hilfen-4-32481-0.html

Wozu soll denn nun mehr Ram rein -ist er zu langsam, wozu brauchst Du den Rechner, was ist im Moment alles drin in Deinem Rechner:
Prozessor, Speicher, Graka, Festplatte, Betriebsystem, Monitor,Drucker etc.wieviel Watt hat das Netzteil ist das Mobo kleiner als ATX
(19.0cm x 30.5cm)
bzw. wäre genug Platz um ATX einzubauen?siehe Maße

Vor allem: was darf der Spaß max. kosten??

Gruß
Ralf

« Letzte Änderung: 22.06.04, 21:34:06 von rascherer2003 »

will eigentlich nicht so richtig aufrüsten oder besser gesagt will das machen weil mein PC spinnt auf den PC steht vorne drauf von Hyricant oder so ähnlich
wo ich den PC gekauft habe wahren schon 256 MB mit 266 mhz drine da habe ich noch ein 256 MB mit 333 mhz reingebaut da hatte ich keine Probleme mein Kumpel hat mir vor ein parr Tagen ein Linux Router gemacht da ich kein Switsch hatte habe ich ein Normalen Router genommen seit den linux Router spinnt mein pc rum Friert ständig ein und eine CPU belastung kommt hinzu kann aber auch an den ram liegen oder an der Software wie zu Beispiel Zone Arlam oder mein Viren SAcnner von Kaspersky Zone Arlam frißt am meisten CPU auch Emule aber warum das wahr doch vor den linux router auch nicht gewesen außer Zone Arlam hat schon immer CPU gefressen ich denke mal das es an den Hardware Router liegt das der Linux Router den Normalen Router sucht oder so ich will mir bald ein Switsch kaufen vieleicht wird es dann besser soll ich mal den 333 mhz ram rausbauen mein Freund hat aber jetzt keine zeit mehr und ich müß alles alleine machen wo ich mich doch sooooo gut auskenne so ein mist aber auch aber das Mainbord will ich auf jeden fall und neue ram auch kann ich da meine alte CPU noch verwenden oder müß ich dann alles neu machen wegen ob das alles zusammen passt und so

Meine Daten AMD 2,400 mit 512 MB Grafikkarte FX 5200 mit 64 MB wenn der pc gut laufen würde würde ich ja nicht aufrüsten aber ich habe doch schon mein Sytstem über Prüft auf viren uns so auch die Software es kann nur an der Hardwre liegen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dein Board erkennt nicht wirklich den 333 (unterstützt es nämlich nicht!)oder wieviel Ram zeigt er denn beim hochzählen oder im Bios an? Was zeigt Windows an wieviel Ram du hast??
(wenns trotzdem laufen sollte könnte das der Grund für das nicht gute Verhalten sein!!)

1. 333 ausbauen
2. Linux Router abstellen
3. Windows mit allen Treibern und updates neu aufspielen -neu nicht drüber!!
d.h.
Chipsatztreiber von Via
Geforcetreiber von Nvidia
alle Sicherheitsupdates/wichtigen Updates bei Bedarf fast alles!


Für Viachipsatz:
http://www.viaarena.com/?PageID=2

den aktuellsten Grafiktreiber!!!
http://www.nvidia.com/object/winxp_2k_56.72(für Win 2000/XP)

Wenn das Sytem frisch ist schauen ob es gut läuft dann Ram 266 zusätzlich einbauen!!

(Ram 266 ausbauen und zum Händler gehen und möglichst genau den gleichen kaufen!!
Nicht online-gibt sonst Schwierigkeiten wenns nicht läuft!)

F-Secure (Firewall/Virenscanner) herunterladen und aktivieren(ca.30EUR)

Am besten alles notwendige vorher aus dem Netz ziehen(Treiber) und auf CD brennen!
Internetzugangsdaten bereit haben!

Gruß
Ralf

« Letzte Änderung: 22.06.04, 22:10:38 von rascherer2003 »

Ich möchte mich erst mal für deine Hilfe und Geduld Bedanken kann ich deine Email haben falls ich noch fragen habe wäre echt nett hatte sonst niemand der sich so auskennt wie du das werde ich mal am Wochen ende machen was du geschrieben hast danke aber müß ich denn unbedingt meine Festpaltte Fromatieren weil ich viel MP3 Daten drauf habe aber auch so wichtige daten und Filme und Programme das wäre echt scheiße mit den Formatieren warum Linux Router abstellen ich kann doch den PC auch ausschalten und dann den ram rausbauen warum so Kompleziert wie meinst du das mit den VIA treiber oder so wo ich das letzte mal format gemacht habe habe ich die Platte gelöscht und Windows 2000 Pro drauf gemacht Treiber drauf Programme drauf und dann Windows Update drauf ich sollte bestimmt immer die neuste treiber haben für die GRafikk und so ich habe aber keine ahnung soryy habe jetzt alle treiber drauf daran liegt es nicht denke ich

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kannst Du brennen? Du solltest es ohnehin sichern!

Hast Du mehrer Festplatten/Partitionen? Du brauchst ja nur C: zu plätten!
Programme sind allerdings verloren, da sie nicht in der reg. vom neuen Windows drin sind!

Ich denke Du solltest erst einmal die Software+ BS als Ursache ausschließen!
Den 333 ebenso, und die Linuxfirewall ist doch nicht richtig konfiguriert, oder?

Email sag ich Dir, aber nicht hier in der Öffentlichkeit! Melde Dich an und ich schicke sie Dir per Forums mail!
Sorry stimmt Deine mailadresse re? Dann schicke ich Dir meine-anmelden kostet trotzdem nichts!

Gruß

« Letzte Änderung: 22.06.04, 22:24:03 von rascherer2003 »

ich denke schon das mein freund den linux router gut eingestellt hat hatte ihn mal angerufen da hat er gesagt das kann nicht an den Linux Router liegen für mich reicht doch auch ein sehr guter Normaler Hardware Router ohne den linux router oder der zweite pc frißz eh bloß strom und macht Probleme was für ein Normalen Hardware Router könntest du mir empehlen werde mal den 333 rausbauen ich gebe dir mal meine Handy Nummer da kannste mir eine sms schicken mit deiner Email ok 0178/9238669 ja habe nur ein platte drine

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hab Dir ne mail geschickt!! Brauchst Du einen Router?? Wenn nicht-> interne Fritzcard DSL SL
-Du hast DSL?

Gruß

ich hatte mal die Fritz DSL von AVM aber mit der Karte hatte ich nür Probleme ja brauche einen Router wegen PS2 anschließen und Nootbok ich werde den Zweiten PC meinen Freund wiedeer geben und werde mir einen Normalen Hardware Router kaufen aber welcher ich habe schon mal bei Ebay reingeschaut ganz schon teuer

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Muß mich mal erkundigen-kann ich aus dem Stand nicht sagen! Fritzcard hatte ich noch nie Probleme gehabt -nichteinmal unter Linux!
Schau mal auf www.chip. de die hatten vor kurzem welche getestet!

Gruß

ok Melde dich einfach wenn du was gefunden hast oder ich melde mich so aber jetzt müß ich leider ins BETT müß zeitig aufstehen ja als Koch müß mann schon zeitig in der Küche anfangen


« MSI board schaltet sich immer wieder abNeues Mainboard...Leistung auf 0 ! Hilfe!!!!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!