Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Minidump Fehlerbericht

Guten Tag ^^.

Ich habe da seit kurzem ein Problem.
Während ich diverse Spiele spiele kommt ab und an ein Bluescreen. Ok, schön und gut (oder eher nicht schön und gut, sondern nervtötend und schlecht) mach ich mal nen Check mitm Minidumper.
Ok gesagt getan.
Nun hat er mir zum Ende hin folgende Meldung ausgespuckt :

Probably caused by : hardware ( AmdPPM+2832 )

Gesamter Bericht : http://www.fileuploadx.de/654770

Ja, nun ist mein Problem, muss ich mir nun einen neuen Prozessor zulegen oder wie lässt sich dieses Problem beheben.

Wäre über eine Antwort sehr erfreut^^. (ich wusste leider nicht ob das nun eine Soft- oder Hardwarefrage ist, da es allerdings mit einer Software zu tun hat, dachte ich mir, schreib ich es hierher)

MfG
Rob

 



Antworten zu Minidump Fehlerbericht:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Keine Lust, 90 Sekunden zu warten...

Stelle den automatischen Neustart ab und dann poste, was auf dem Bluescreen steht

Start-> Systemsteuerung-> System-> Erweiterte Einstellungen-> Erweitert-> Starten und wiederherstellen:

Haken raus bei-> "Automatisch Neustart durchführen".

Wenn Du mit der Ereignisanzeige des Systems nicht klar kommst, lade Dir "BluescreenView" von hier: http://www.nirsoft.net/utils/blue_screen_view.html
Das Tool läßt sich starten ohne zu installieren und zeigt im Auswertefenster welche Systemdateien den Bluescreen auslösten.
Damit ist der erste Schritt getan, den Fehler zu beheben.
Systendateien austauschen oder reparieren, sobald man weiß welche das sind.

Ok, ich habe jetzt einmal den Bluescreenviewer genutzt und habe folgendes bei rausbekommen.

file:///C:/Programme/NirSoft/BlueScreenView/report.html <---- mal ausprobieren ob das verlinken klappt o.O

Folgende Fehlerberichtserstattung liegt mir nun zugrunde :

hal.dll   hal.dll+ea0   0x80720000   0x80740d00   0x00020d00   C:\WINDOWS\system32\hal.dll   0x41107b2d   04.08.2004 07:59:09   Microsoft® Windows® Operating System   Hardware Abstraction Layer DLL   5.1.2600.2180 (xpsp_sp2_rtm.040803-2158)   Microsoft Corporation

Nun die Frage,
was nun... ^^

MfG
Rob   
 

Dateien von Deiner Festplatte hierher verlinken das geht gar nicht.

Die Fehler in BlueScreenView sind rot hervorgehoben / unterlegt.
Mach einen Screenshot davon und zeig den hier. So sind wenigstens noch die Spaltenüberschriften aus dem Bildfenster des BlueScreenView zu erkennen.

Ratestunde ist eigentlich immer erst abends angesagt.
 

So, dann hab ich hier mal nen Screen gemacht, wo das wichtigste drin sein sollte.

(die 2 oberen sind die Details der unteren)


klick mich

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hier empfiehlt sich wohl eine Reparatur-Installation, da es bereits 2 elementare Fehler sind.

Auch würde ich mal zuerst eine Festplatten-Überprüfung (chkdsk) durchführen, vermutlich hat diese bereits Fehler.

Und: SP3 ist ebenfalls Pflicht, aber schleunigst bitte! 

Ok, eine Reperatur-Installation hab ich durchgeführt.
Ebenfalls hab ich SP 3 draufgespielt und chkdsk hab ich ebenfalls durchgeführt.
Heute morgen kam erneut ein Bluescreen.
Nun hab ich mir vorgenommen, bevor ich weiter rumtüfftle erstmal warten, bis morgen meine neue Grafikkarte ankommt.
Ich glaube nicht das es damit zusammenhängt, aber ich glaube, diesen einen Tag halte ich es auch noch aus^^

Ansonsten, wenn es daran nicht liegen sollte, was kann man stattdessen machen ? 

Intakte aufeinander abgestimmte Hardware und sauber installiertes Betriebssystem (erwiesenermaßen auch keine Schadsoftware an Bord) = der PC sollte ohne Beanstandungen nutzbar sein.

Reparaturinstallation (evtl. Neuinstallation) sind eine Seite der Problematik - wenn das ok ist, kann ja nur noch die Hardware den reibungsfreien Betrieb stören.

Entweder es sind deutliche Symptome erkennbar und Rückschlüsse auf fehlerhafte Hardware möglich oder Du mußt Stück für Stück mit minimaler Konfiguration beginnend die Einzelkomponenten testen bis der 'Störenfried' erkannt ist.

Wer kein Lager mit Austauschteilen hat, muß den "IT-Fachmann über der Straße" bitten, ihm mal Teile zeitweise für Testzwecke zu überlassen.

So, ich hab heut meine neue Grafikkarte bekommen und daraufhin auch direkt den PC formatiert, weil das Problem weiterhin bestanden ist.
Nun, selbst nach dem formatieren passiert es immernoch -.-
Deshalb steht es nun in meinen Augen fest, es ist ein Hardwaredefekt, da die Software wirklich rundumerneuert wurde.
Da ich nicht gerade ein paar Austauschkomponenten zur Hand habe, wollte ich anfragen ob es evtl eine möglichkeit gibt herauszufinden woran es liegen könnte ? (ohne den PC auseinander zu nehmen nach möglichkeit) 

Erstmal sry für den Doppelpost, aber ich hab jetzt mal den Bluescreen von vorhin ,,analysiert´´ und habe folgendes als Grund bekommen.

Probably caused by : hardware ( processr+1d3e )

von daher schliesse ich darauf, das mein Prozessor tatsächlich den Geist aufgibt.
Oder gibt es noch eine andere möglichkeit, ausser mir einen neuen zuzulegen. 

So, ich hab jetzt heut mal aus lauter Frust meinen PC Stück für Stück auseinander genommen und alles neu verbaut. (bis auf den Prozessor, weil ich mir da nie sicher bin ob ich den Kühler wieder draufbekomm^^)
Auch hab ich mal einen Ramriegel weggelassen usw.
Nunja, leider besteht das Problem weiterhin.

Was mich an dem ganze stört, ist einfach die Tatsache, das ich nichts getan habe und von heut auf morgen spinnt der Prozessor.

Ich habe auch noch diverse Bluescreens erhalten, allesamt mit den Fehlermeldungen :

Probably caused by : hardware ( AmdK8+3552 )
Probably caused by : hardware ( processr+1d3e ) (wobei lediglich der erste seit neuaufsetzung des PC´s diese meldung hatte)

Ich hab auch sämtliche Treiber auf den neuesten Stand gebracht.
Da ich wirklich mit meinem Latein am Ende bin und nach Möglichkeit nicht 50-70 Euro für den selben Prozessor nochmals ausgeben möchte, wollte ich fragen ob den schlauen Köpfen hier nochwas einfällt was man machen könnte.

MfG
Robin


« Windows XP: Laptop hängt sobald Netzteil angeschlossen wirdWin 7: AOC 2434Pw Treiber Problem »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Tag
Ein Tag ist ein englischer Begriff und bedeutet so viel wie Etikett, Mal, Marke, Auszeichner und Anhänger. Generell ist Tag eine Auszeichnung eines Datenbetandes mit...

Bluescreen
Ein Bluescreen ist im PC Bereich eine Windows-Fehlermeldung, auch als "Bluescreen of Death" oder abgekürzt BSOD bezeichnet: Nach einem Bluescreen muss der Computer s...

Blende
Die Blende, oder auch fotografische Blende, ist eine mechanische Vorrichtung und Teil des Objektives bei Foto- und Videokameras. Dieser Teil des Objektivs kontrolliert di...