Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Wlan Karte oder Stick für Siemens Router

Hallo!

Hab einen Siemens SX541 Wlan Router und eine Wireless PCI Card von Canyon (802.11g). Hatte bisher nie Probleme damit, doch irgendwann ging sie letztens nichts mehr. Der PC hat die Karte nicht mehr erkannt, egal was ich auch gemacht hab (ausbauen, saubermachen usw.). Habe daraufhin die Wlan-Karte aus dem PC meiner Mutter ausgebaut, welche genau die gleiche ist wie meine.

Seitdem geht es wieder, allerdings ist auch seither die Übertragungsrate mies. Außerdem stürzt seitdem mein PC regelmäßig ab,teilweise mit Bluescreen. Habe auch nach dem Fehlercode gegoogelt, aber konkret konnte ich da nichts herausfinden, da es mehrere Ursachen haben kann (hauptsächlich hat es wohl mit Prozessor zutun  ??? ). Finde leider den Zettel mit dem Code nicht mehr.
Trotzdem vermute ich, dass es mit Karte zusammenhängt.

Nun möchte ich mir also eine neue holen, oder vielleicht auch einen Stick ausprobieren und wollte fragen was da empfehlenswert wäre?
Ich brauch unbedingt eine verlängerte Antenne, da mein PC in einer Nische des Schreibtischs steht und zur Wand hin, daneben steht meine Schrankwand, würde ich also keine verlängerte Antenne haben, würde das Signal sogut wie garnicht durchkommen :)

Kann eine neue Karte bzw ein Stick auch das Problem mit der Übertragungsrate lösen? Hatte ja vorher eigentlich auch nie Probs, erst mit der Karte meiner Mum, obwohl es die gleiche ist.

LG Liluen



Antworten zu Wlan Karte oder Stick für Siemens Router:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

mal den Router vom Strom trennen (auch Stecker raus) für ca 3 Min .....
 
Du kannst eigentlich jeden Wlan-Stick nutzen , mit 1.5 M Usb-Kabel verlängern zum ausrichten . 

« Letzte Änderung: 08.07.10, 10:52:43 von Ava-Tar »

Welche Umfeldbedingungen sich auch auf WLAN auswirken - http://www.techwriter.de/thema/wlan-rei.htm
Abhilfe manchmal bereits durch PC anders postieren, daß sich für WLAN die Antennenfelder günstiger überlagern.
USB-WLAN-Karte (Stick) - darauf achten, wenn abgesetzt betrieben: zu langes Kabel sorgt schon wieder für stärkere Signaldämpfung / Leitungslänge.

mal den Router vom Strom trennen (auch Stecker raus) für ca 3 Min .....
 

Das mach ich öfter, allerdings ist es dann nicht viel anders als vorher  :(

 
Zitat
Abhilfe manchmal bereits durch PC anders postieren

Leider hab ich hierfür keinen anderen Platz. 

Also eben kam wieder der Bluescreen und ich hab mir den Fehlercode aufgeschrieben:

MACHINE_CHECK_EXEPTION

Stop: 0x0000009C (0x00000004, 0xB2000000, 0x00070F0F)

Geh ich richtig in der Annahme das es mit meiner Wlan-Karte zusammenhängen kann? Aus dem Fachchinesisch durch googeln des Codes, werd ich nicht schlau  :(

Stop-Fehler im Bluescreen werden vom Betriebssystem ausgegeben.
Stopfehlerseite: http://www.jasik.de/shutdown/stop_fehler.htm#9C

Und Microsoft sagt dazu: Mögliche Stop-Fehlermeldung in Windows XP: "0x0000009C (0x00000004, 0x00000000, 0xb2000000, 0x00020151)" - http://support.microsoft.com/?kbid=329284

Lieber keine "empfundenen" Ursachen in eine Fehlermeldung einpassen - lieber die Ursachen suchen, erkennen, abstellen.
 

Wenn Du sicher bist,daß der Fehler durch WLAN-Probleme auftritt, dann besorg Dir (borg es meinetwegen) ein ausreichend langes Ethernetkabel (auch Patch-Kabel, Cat-5-Kabel genannt) und laß die Netzwerkverbindung als LAN-Verbindung testen. Ist das Verhalten der Verbindung und des PC dann anders?

Für WLAN können sich die Verhältnisse auch im Verlaufe der Zeit ändern, wenn in der Umgebung andere Felder auftauchen durch neue Antennen oder Geräte mit eigenen Feldern...
Es wird kaum möglich sein, daß alle Gerätebetreiber erst Umfragen starten, wen sie mit ihren neu aufgestellten Geräten evtl. beeinflussen und Vorkehrungen zur Abwendung von Schäden treffen lassen.


« Windows XP: Monitor zeigt beim anschalten kein signal an Abgesicherter Modus startet nicht ...Vista Home Premium! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...

Router
Unter einem Router wird ein Gerät verstanden, mit dem verschiedene Computern (und Smartphones, Tablets, Spielekonsolen) zu einem gemeinsamen Netzwerk verbunden werde...

PCI Schnittstelle
PCI ist eine Kartenschnittstelle auf dem Mainboard. Man unterscheidet die Kartensteckplätze in die alten ISA - Ports und PCI - Ports. Siehe auch Schnittstelle...