Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: Laptop wird zu heiß

Hallo,
ich habe seit etwa einen Monat folgendes Problem: Mein Laptop wird zu heiß und schaltet natürlich deswegen automatisch ab.
Ist jetzt etwa 5 Mal vorgekommen, was vorher eigentlich noch nie passiert ist. Hab den eigentlich immer auf einer flachen Ebene, nie einfach auf dem Bett liegen oder so.
Also habe ich mal gegoogelt und mir speedfan runtergeladen, der mir die cpu temperatur anzeigt. Momentan zeigt der mir folgendes an:
Core 0: 66 C
Core 1: 68 C
Ist das nicht eigentlich ziemlich hoch für n bisschen surfen? Eingeschaltet hab ich den Lapi etwa vor ner guten stunde. Sobald ich dann eventuell was spielen möchte, schaltet er spätestens nach ner halben stunde ab. (schon 2-3 vorgekommen)

Der Laptop ist etwa 10 Monate alt.

Laptopdaten:
Vista Home Premium
Dell
Pentium (R) Dual-Core CPU T4200 @2.00 GHz 2,00 GHz
4 GB Arbeitsspeicher
64-Bit Betriebssystem

Hoffe mir kann einer weiterhelfen, danke
 



Antworten zu Windows Vista: Laptop wird zu heiß:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Lüftergitter & Abluftöffnungen freisaugen....
Wenn man unter dem Lappi hinten rechts und links mit Superkleber größere Gummifüsse runterklebt, kühlt er besser von unten .
Zusätzlich auch noch ein Coolingpad benutzen , dann gibts wohl keine Probleme.
Man kann auch eine Leiste hinten unter die Füße stellen und nen kleinen Venti daneben , der drunter & drüber bläst .
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Könnte auch am Lüfter liegen. Da du ja Garantie hast, würde ich das mal beim Händler oder in einer Werkstatt prüfen lassen.


« Windows 7: PC Startet nur mit 1nem Benutzten USB Port (bei mehr macht BIOS reset)Problem mit Zusammengestelltem pc beim booten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Malware
Mit Malware bezeichnet man allgemein Schadprogramme, die dazu entwickelt worden schädliche Funktionen auf Computern auszuführen. Das Wort setzt sich zusammen au...

Dual-Core
Diese Prozessortypen haben zwei Prozessoren in einem Gehäuse. Dadurch, dass diese parallel laufen, können mehrere Programme gleichzeitig laufen ohne eine Verlan...