Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: Laptop Monitor zeigt nichts an Bitte um Hilfe

Hallo.
Seid ein paar Tagen ist mein Monitor Schwarz, ab und zu tut er wohl aber dann hab ich im Bild blaue nach unten laufende streifen :/
Weiß irgendjemand was das ist??? ???
Danke im Vorraus :)


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.  

« Letzte Änderung: 16.08.10, 14:58:18 von Getmorex »


Antworten zu Windows Vista: Laptop Monitor zeigt nichts an Bitte um Hilfe:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

kommst Du noch beim Booten in den abgesicherten Modus mit Taste F8, hast Du hier ein Bild.
Sonst Graka mal tauschen.

Gruss A K

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Sonst Graka mal tauschen.
Schlecht , da LAP meistens mit Onboard - Chip !!  ::)8)

ggf Testen mit externem Monitor .
Gleicher Fehler : wahrsch. Graka .
Sonst : Grafik-Einstellung (Auflösung/Hertz überprüfen ...

Oder :
versuche , mit F8 in den abges. Modus zu starten.
Bild OK ?
Dann Systemwiederherstellung auf VORTAG des Fehlers !  
« Letzte Änderung: 16.08.10, 15:04:54 von Ava-Tar »

Also ich hab den an einem Monitor vom PC angeschlossen und da zeigt er jetzt alles an nur blaue streifen halt.
Wie wechselt man den die Graka bei einem Laptop? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann ist der Grafikchip im Eimer. Der Grafikchip ist bei den meisten Notebooks fest auf dem Board verlötet. I. d. R. wird daher gleich das gesamte Board getauscht. Garantie? Dann ab damit zum Händler und die Gewährleistung in Anspruch nehmen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@Ava-Tar

da stimmt mit der Graka beim Laptop,
aber ein Elektroniker im Bekanntenkreis kann so einen Chip mit Leichtigkeit aus- und einen Neuen einlöten.
Lohnt sich aber meistens nicht wegen dem Aufwand, also neues Board.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@ A K

Man sollte aber auch bedenken, dass es solche Chips nicht gerade bei jedem Händler um die Ecke gibt (falls überhaupt).

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

aber der TO hat ja ab & zu ein Bild ... s.O. ??

Daher : Systemwiederherstellung ... ! ?? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@DD

ja, natürlich, das ist klar mit dem Chip, heutzutage wird sowas nicht mehr gewechselt. Für solch eine Rep. kann man gleich ein Neues Board akufen.

@Ava-Tar, ja, warum nicht SWH, aber er sollte es tun
und Info schreiben. Oder weiss er nicht wie ?  ;)


« Black&White TV am PC?2 grafik karten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildwiederholfrequenz
Auf Bildschirmen erscheint ein Bild nur Bruchteile von Sekunden, weil die es erzeugenden Elektronenstrahlen oder Impulse sehr kurzzeitig wirken. Deshalb wird es mit einer...