Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

'keine drahtlosnetzwerkadapter installiert und konfiguriert'

hallo!

ich habe meinen aldi-pc (MT7; MD 8820) nach bedienungsanleitung in den "auslieferungszustand zurückversetzt", weil er mittlerweile ziemlich langsam war.
jetzt kann er aber plötzlich keine netzwerkverbindungen mehr finden...

wenn man eine problemdiagnose macht, kommt die meldung 'Auf diesem Computer sind keine Drahtlosnetzwerkadapter installiert und konfiguriert', obwohl ich sonst immer über WLAN im netz bin.
im gerätemanager wird unter "netzwerkadapter" nur der VIA Rhine II Fast-Ethernet-Adapter angezeigt (ist glaub ich nur ein LAN Adapter, kein WLAN). dieser läuft angeblich einwandfrei.
unter "andere Geräte" leuchtet bei "Netzwerkcontroller" ein gelbes dreieck mit ausrufezeichen. unter "eigenschaften" steht dann: "die treiber für dieses gerät wurden nicht installiert"

logischer schritt wäre natürlich die treiber der geräte neu zu installieren, aber ich kenne vom netzwerkcontroller und vom wlan-adapter die gerätenamen nicht... da letzterer ja nicht mal angezeigt wird und in bedienungsanleitung und support-cds keine gerätenamen angegeben sind, weiß ich grad echt nicht weiter... auf den support-cds sind natürlich auch keine entsprechenden treiber.

brauche den internet-zugang im moment dringend für mein examen, könnte ausrasten! kann mir wer helfen?



Antworten zu 'keine drahtlosnetzwerkadapter installiert und konfiguriert':

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Die Treiber gibt es bei Medion.de üblicherweise auch einzeln unter Angabe der Nummer. Guck da mal nach, sind ja dann auch neuer als die von der CD

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Falls du bei Medion nicht fündig wirst, dann lies mal mit SIW den Hersteller und die Bezeichnung deiner WLAN-Karte aus:

 

vielen dank für die antworten!

habe jetzt eine siw-analyse gemacht:

 unter "hardware / netzwerkkarten" wird nur der VIA Rhine II-kompatibler Fast-Ethernet-Adapter angezeigt.

unter "hardware / geräte / netzwerkadapter" werden fünf WAN-Miniports angezeigt (IPv6, L2TP, PPTP, PPPOE, IP), sowie nochmal der VIA Rhine II, isatap und das Teredo Tunneling Pseudo-Interface.

von welchem soll ich die infos posten??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

was sagt der Gerätemanager ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der MD 8820 hat standardmäßig keine WLAN-Karte eingebaut. Diese wurde dann nachgerüstet. Baue die Karte ggf. mal aus und schaue, was auf der Platine oder auf dem Aufkleber steht.

seltsamerweise sagt mir SIW, dass der produktname MS-7255 lautet, und nicht MD-8820, wie auf dem Aufkleber auf dem Gehäuse steht.
nachgerüstet wurde definitiv nichts und wlan lief immer problemlos. wenn ich jetzt meinen rechner nach hinweisen zur WLAN-karte durchsuche, kommts mir so vor, als hätte es nie existiert... bin echt ratlos...

danke nochmals!

 

Zitat
unter "andere Geräte" leuchtet bei "Netzwerkcontroller" ein gelbes dreieck mit ausrufezeichen. unter "eigenschaften" steht dann: "die treiber für dieses gerät wurden nicht installiert"
Dann lege deine Treiber CD ein. Danach machst du Rechtsklick auf diesen Eintrag>Treiber aktualisieren
Im Assistenten klickst du auf Durchsuchen
und lässt das System alleine nach dem Treiber suchen.
Falls es nicht geht sollte auf der Treiber CD ein Eintrag wie Broadcom, Atheros oder Wireless stehen dort befinden sich deine Wlan Treiber 

soooo, habe den laden aufgeschraubt...

auf der WLAN-karte steht:

Produktname: WLAN 22 Mbps PCI Card
Modellname: GL2422VP

auf der support cd ist definitiv kein treiber drauf!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
seltsamerweise sagt mir SIW, dass der produktname MS-7255 lautet, und nicht MD-8820, wie auf dem Aufkleber auf dem Gehäuse steht.

MS-7255 = Bezeichnung vom eingebauten Mainboard
MD 8820 = Bezeichnung des PCs von Medion

Alle Unklarheiten beseitigt?  ;)

Angeblich sollen die Treiber von D-Link für DWL 520+ / DWL 650+ bei deiner Kare auch funktionieren:

http://www.dlink.de/cs/Satellite?c=Page&childpagename=DLinkEurope-DE/DLTechHome&cid=1197318958074&p=1197318958074&pagename=DLinkEurope-DE/DLWrapper
« Letzte Änderung: 08.10.10, 18:34:09 von Daniel_Düsentrieb »

« Windows 7: Problem mit der GrafikkarteWindows 7: computer fährt nich hoch mit grafikkarte »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Computer
Siehe PC....

Supercomputer
Bezeichnung für sehr schnelle Computersysteme, die ein vielfaches an Leistung normaler Desktop-Computer besitzen. Die Top 500 Liste der schnellsten Supercomputer wel...

WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...