Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Frage bezüglich Sektorfehlers

Wollte ein Backup mit Acronis  True Image machen und es zeigte mir bei den letzten 3% an das auf Festplatte 1 ein Sektorfehler sei und das Backup wurde abgebrochen....

Danach habe ich alles Defragmentiert und eine Fehlerüberprüfung gemacht...

jetzt wird mir dieser Fehler nicht mehr angezeigt...
sollte man trotzdem die Festplatte tauschen oder war dies nur ein Fehlalarm?

 



Antworten zu Frage bezüglich Sektorfehlers:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://www.chip.de/downloads/HD-Tune_23932256.html

damit auf defekte sektoren überprüfen. falls welche vorhanden sind, lassen diese sich mit low-level-formatierung quasi "an die seite legen"

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für die Antwort
Bin grad dabei (HD Tune) bei der hälfte ist ein roter Punkt ...
Low Level Formatierung wo finde ich diese?
bei der Formatierung gehen meine Daten verloren?
 

hab nochmal nachgelesen bezüglich LLF
besser wäre es doch mir eine neue Festplatte zu kaufen oder?
hab seit letzter Woche Win7 drauf und möchte mir noch Win XP drauf machen...

also besser gleich die Platte wechseln als später oder?
möchte dann nicht nochmals alles aufspielen...

« Letzte Änderung: 31.10.10, 13:44:47 von Manny23 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

low level format geht mit bestimmten tools, bei seagate platten zB mit seatools. und ja die daten sind dann natürlich weg.
llf lässt die defekten sektoren aber außen vor. einige HDDs werden schon werkseitig mit llf formatiert, weil minimale sektordefekte vorhanden sind.
ob die platte im nachhinein irgendwann noch mehr defekte sektoren haben wird, kann ich dir nicht sagen. das kann genauso wahrscheinlich sein wie bei einer neuen HDD ...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

okay also am besten LLF
und dann halt mit Acronis öfters speichern und falls mal etwas sein sollte nehme ich das Backup für die neue Platte....

es betrifft die Festplatte wo Windows 7 drauf ist was heißt dies jetzt?

das Programm laden ausführen
Windows,
Daten werden gelöscht
Windows
neu Installieren
Backup
aufspielen
fertig

wenn ichs richtig verstanden habe? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

nun was hast du denn überhaupt für eine HDD ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sorry ne Seagate ST9320325AS (Momentus 5400.6 320 GB 6,4 cm)
aber auf deren Homepage fand ich das Tool nicht?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich glaube das hier ist es

klick mich

wie das damit allerdings genau abläuft, kann ich dir nicht sagen, da ich noch nie eine LLF durchführen musste. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

THX
nochmal habs gefunden Seagate for DOS

http://206.31.1.230/seagate/crm/selfservice/search.jsp?Hilite=&Tab=search&Module=selfservice&&DocId=203931&TargetLanguage=selfservice&NewLang=de

http://www.seagate.com/ww/v/index.jsp?locale=de-DE&name=seatooldreg&vgnextoid=1b87b9a53f7a6110VgnVCM100000f5ee0a0aRCRD

Auszug Seagate:
Das beste Verfahren für Seagate-Festplatten ist die Löschfunktion von SeaTools for DOS. Das BIOS mancher Systeme enthält eine Funktion zur Low-Level-Formatierung. Diese kann unerwünschte Ergebnisse erzielen und sollte daher nicht verwendet werden

mal probieren ..... 

« Letzte Änderung: 31.10.10, 14:40:19 von Manny23 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hab es probiert funktionierte nicht alles ist eingefroren (habs 2x probiert)

mit GParted alles gelöscht und neu aufgespielt
werde einfach regelmäßig ein Backup machen falls es zu weiteren Fehlern kommen sollte...


« PC stürzt bei Spielen ab Windows XP: Kann keine musik/oder töne höhren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!