Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Frage bezüglich Grafikkarten

Hallo.

Überlege schon seit längerem ob ich mir eine neue Grafikkarte holen soll. Bin bei Alternate auf diese beiden gestoßen.

http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=JBGH5B&baseId=8478

http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=169685&showTechData=true

Würden die stabil bei meinem Pc laufen ? Mein Kumpel meinte noch, ich sollte mir, statt einer Grafikkarte, eine X-FI Soundkarte kaufen, damit der CPU entlastet wird und die Leistung deutlich erhöht wird. Ich finde aber, dass es vorteilhafter ist eine ca 3 Jahre alte Grafikkarte auszuwechseln als wie eine Soundkarte zu kaufen.

Mein System

Windows XP mit SP2
Momentane Grafikkarte: ATI Radeon 9600 Pro mit 256 MB von Club 3D
CPU Typ               Intel Pentium 4HT, 3066 MHz
Motherboard Name      FUJITSU SIEMENS D1625
Motherboard Chipsatz  Intel Springdale i865PE
Arbeitsspeicher       2048 MB  (DDR SDRAM)



Antworten zu Frage bezüglich Grafikkarten:

Natürlich entlastet die Soundkarte die CPU. Aber auch ohne dem wirst du einen gewaltigen Unterschied merken, besonders bei der  RX1950GT.

MfG

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

die RX1950GT würde auch problemlos mit meinem Mainboard gehen oder ?

ja

Habe noch gelesen das die RX1950GT 2 Slotblenden verbraucht. Würde diese Karte noch in meinen Pc reinpassen ?





das oberste ist meine alte 9600 Pro.

Sorry für den Doppelpost...aber wollte wissen ob die Grafikkarte überhaupt in meinen Pc passt da es 2 Slotblenden verbraucht und unter meinem AGP Steckplatz gleich die PCI Steckplätze anfangen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

yo passt schon, wenn dann tuste das Ding was du darunter hast einfach noch weiter nach unten setzen  ;)

gut..hatte nur bedenken ob man sie auf einen AGP & PCI Steckplatz sozusagen drauftun kann aber wenn das so ist, dann ist die neue Grafikkarte so gut wie sicher bald in meinem Pc ^^


« Hilfe habe Drucker Probleme und bin auch noch neu.Netzteil für x 850 xt ausreichend? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!