Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: nach einen Hardwarefehler sieht alles anders aus.....

Hallo,

ich habe vor drei Tagen nachdem ich den Rechner gestartet habe, den nicht mehr zum laufen bekommen. Es zeigt mir immer einen evtl Hardwarefehler an und drei Möglichkeiten ihn zu starten, aber keine ging. Ich habe dann gegoogelt und gefunden das man die XP CD einlegen sollte und da die Reparaturfunktion machen soll, das habe ich gemacht. Der Rechner führte CHKDSK durch und suchte Fehler in Sektoren. Der Rechner ging danach wieder jedoch sieht es aus als hätte er seine Farbe verloren. Der Ladebalken ist nicht mehr grün sondern blau und die Systemleiste ist auch pottegrau.Wenn ich was downloade ist alles immer grau. Ganz oft harckt es und braucht lange zum laden. Ich habe einen Grafikkartentreiberupdate gemacht und habe MF neu installiert, hat aber nix gebracht. Woran kann es liegen, danke für Tips...


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: nach einen Hardwarefehler sieht alles anders aus.....:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Werden Fehler im Gerätemanager angezeigt? Ggf. auch mal die Chipsatztreiber für das Board neu installieren.

Hallo,
da ist ein gelbes Fragezeichen bei Netzwerkcontroller.

" Chipsatztreiber für das Board neu installieren."

Wie mache ich das ?



 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Welches Board hast du? Das kannst du zum Beiepiel hiermit auslesen:

http://www.computerhilfen.de/hilfen-4-349306-0.html

Entweder die Treiber von CD installieen oder beim Hersteller downloaden.

Eigenschaft    Wert
Hersteller    AS Rock
Nord Brücke   Nvidea Gforce 7050 PV Änderungsstand A2
Süd Brücke    Nvidea nForce 630a Änderungsstand A2
CPU Prozessor AMD Athlon (tm) 64 X2 Dual Core Processor 6000+
CPU Sockel   Socket AM2 (940)


System Einschübe 4 PCI

Gesamtspeicher

Maximum Kapazität  8192 MBYTES
Maximale Speicher  Modulgröße  2048 MBytes
Speicher Plätze 2
Fehler Korrektur (keines)


Warnung !  Fehlerfreiheit der DMI Daten kann nicht garantiert werden.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat
HerstellerAS Rock
Hier fehlt noch die genaue Boardbezeichnung.

Lege mal die Treiber-CD ein und installiere die Treiber für das Board neu. Anzufangen beim Chipsatz, anschließend Grafik, Sound etc. Die Treiber kannst du auch hier downloaden:

http://www.asrock.com/support/download.asp

AS Rock

N68PV - GS   fehlt das ?

ich kann auf der Downloadseite nix passendes finden und die automatiksuche findet auch nix... ???


« Mein Drucker druckt nicht mehr,obwohl alle Kabel installiert sind und die SoftwaWindows 7: Dell GX620 Sound on Board nicht 5.1 fähig ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...

Motherboard
Siehe Mainboard. ...