Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

zyxel prestige 660hw router problem

moin!

habe ein problem mit meinem router zyxel prestige 660hw. hier der link dazu:

http://www.zyxel.de/product/model.php?indexcate=1079416368&indexcate1=1021877946&indexFlagvalue=1021873638

also folgendes:
ich habe alles korrekt verkabelt und es lief ja auch schon. jetzt kam ich vom urlaub zurück und will ins internet und geht nix! er zeigt zwar an, dass die verbindung über LAN besteht, es werden aber nur pakete gesendet aber keine werden empfangen ! (ich rede jetzt von einer LAN verbindung). das WLAN funktioniert aber noch und kann genauso ins i-net wie immer. deshalb kanns ja nur an meinen pc einstellungen liegen, aber ich hab keine ahnung woran es liegen könnte. wie gesagt die verbindung besteht und wird auch angezeigt, aber es werden keine pakete empfangen !! woran kann es liegen??



Antworten zu zyxel prestige 660hw router problem:

Da hat der Router während deiner Abwesenheit anscheinend (ein bißchen) den Geist aufgegeben. Hatte grad einen ähnlichen Fall. Gab's etwa Gewitter?


MfG

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

lol. naja ein bischen is gut. hmmm.. gewitter kann sein aber ich glaub ned das nen blitz oder so eingeschlagen hat. aber is schon komisch. ne, jetzt ma erlich was könnte das fürn problem sein (vielleicht das lan kabel zu doll gebogen oder was?) senden kann ich pakete aber ich kann nix empfangen :'(
die dsl anlage funzt ja noch und wlan und so auch oder liegt echt am kabel!? ich hab das lann kabel verlängert mit soner kupplung aber daran kanns ja auch ned liegen. vielleicht irgendwelche einstellungen falsch!? hilfe

Kannst ja mal eine DFÜ-Verbindung ohne Router machen. Aber wie schon gesagt: Routerdefekte müssen nicht immer Totalausfälle sein. Bei mir konnten sich auch noch alle Rechner, die am Router hingen, untereinander erreichen. Nur die Internetverbindung ging nicht mehr.

MfG

.. oder hast du durch die Kabelverlängerung einen Kabeldreher drin?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wie meinst du das jetzt genau mit nem kabeldreher? eine dfü verbindung funzt das geht ! ne eigendlich nicht ich hab alles korrekt verlegt. hmmm

« Letzte Änderung: 24.07.04, 20:22:53 von FreZze »

Hi.

Ob's an deinem PC liegt, ist im Prinzip eigentlich ganz einfach herauszufinden:

Nimm den Router mal komplett raus und schließ deinen PC direkt mit dem Ethernet-Kabel an das DSL-Modem an.
Wenn du dann eine Verbindung bekommst, kanns nur an deinem Router liegen.

Dann kannste höchstens versuchen, nochmals einen Reset zu machen.
Ansonsten ist er mit ziemlich großer Wahrscheinlichkeit hinüber.  :-\

« Letzte Änderung: 24.07.04, 23:13:07 von samurize »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja also es ist so das manchmal pakete auch empfangen werden, aber nur sehr wenig. z.b. von 200 paketen werden 80 empfangen. das ist nicht grad viel. sehr komisch. aber kanns wirklich am kabel liegen? ich musste das kabel ja verlängern und mit einem anderen kabel zusammenschliessen. ich habe dann diese verlängerung abgemacht und direkt mit 1nem kabel zum router angeschlossen. da hat sich aber auch nichts geändert. ich kann trotzdem keine oder nur ein paar pakete empfangen. hmm


« WasserkühlungDVD Rom Laufwert und Brenner weg »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
LAN
LAN ist eine Abkürzung und steht für Local Area Network. Übersetzen kann man es als lokales Netzwerk. Dies ist ein kleines firmeninternes oder Heim-Netzwer...

W LAN
WLAN: das steht für "Wireless Local Area Network", ein Funk-Netzwerk.Siehe WLAN. ...

WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...