Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Eintrag im Gerätemanager löschen

Im Gerätemanager ist der Eintrag SCSI- und Raid-Controller vorhanden. Darunter erscheint je nach Ínstallationsversuch der Name von unterschiedlichen IDE Controller, die jedoch alle nicht mit der richtigen Treibersoftware angesprochen werden. Microsoft Hilfe kann man vergessen. Alle Möglichkeiten wurden durchprobiert.
Wenn nicht bein Start des PC jedesmal das "neue Gerät" gefunden und eine Meldung herausgegeben werden würde -
 egal ob als aktiviert oder deaktiviert gekennzeichnet -
würde ich gerne die Rubrik "SCSI- und Raid Controller" löschen, geht aber nicht, beim nächsten PC-Neustart ist der Eintrag wieder da.
Wer kennt den richtigen Softwaretreiber für mein Notebook "ASUS Z53T" oder hat den richtigen Trick zum Löschen des Eintrags. PC läuft auch nach Deaktivierung einwandfrei. Danke!



Antworten zu Eintrag im Gerätemanager löschen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Welches Betriebssystem ???

Du solltest bei Asus alle Treiber für  dein Notebook herunterladen. Insbesondere unter den Utilitis befinden sich Treiber die Du benötigst. http://support.asus.de/download/download.aspx?SLanguage=de-de
Suche in er Reihenfolge Notebook -> Z53 Series -> Z53T


« HILFE!!! Mein PC spinnt!Meldung Realtek RTL 8139 Familie-PCI-Fast Ethernet-NIC »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
E IDE
Erweiterung des IDE Standards. Siehe auch IDE Standards...

IDE
An die IDE- (Integrated Device Elektronics) Schnittstelle auf dem Mainboard werden die internen Datenträger eines Computers, wie ältere Festplatten, ein CD-ROM-...

AT Bus Controller
Bei AT Bus Controller handelt es sich um einen Festplattenkontroller, die auch als Host-Bus-Adapter bezeichnet werden. Das Besondere bei diesem Kontroller ist es, dass be...