Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

RAM mischen - latenzzeiten - OCZ - Kingston

moin

ich möchte meinen arbeitsspeicher aufstocken
bisher habe ich 2x1GB OCZ CL4 PC2-6400 (800mhz)
dessen latenzzeiten mit 4-5-4-21 angegeben sind

bei K&M wurde mir
2x2GB Kingston HyperX
DDR2 - 800 MHz / PC2-6400 - CL4
verkauft der mit latenz 4-4-4-12 angeben wird

ist es da nicht so, dass der OCZ den Kingston RAM ausbremst oder kann man die einfach hintereinanderstecken?

das ganze findet auf nem MSI K9N Neo-V3 board unter Win7 Ultimate 64 statt

danke im vorraus
mfg hannes



Antworten zu RAM mischen - latenzzeiten - OCZ - Kingston:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was soll da groß ausgebremst werden ??? Die Werte liegen im Nanosekunden-Bereich. Wenn du Pech hast, dann arbeiten diese Riegel nur nicht miteinander. Denn Ram sollte immer vom gleichen Hersteller und mit den gleichen Werten sein.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

stimmt schon aber ich dachte das da evtl was durcheinander gerät wenn beispielsweise die "schnelleren" module irgendwas ausgeben und von den andern beiden noch keine antwort kommt könnte es zu timeouts kommen oder so - auch wenn es nur nanosekunden sind

jedenfalls hab ich jetzt alle 4 riegel drinn - wurden alle sofort erkannt und WOW wie flüssig win7 auf einmal läuft

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ram sollte immer vom gleichen Hersteller und mit den gleichen Werten sein.

laut K&M stellt OCZ die produktion ein sonst hätt ich auch wieder ocz genommen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

In diesem Fall hast du Glück, dass die Riegel untereinander problemlos laufen. Ich habe es auch schon anders erlebt. ;)


« Windows XP: Fujitsu Siemens Scaleo L D1520 Kein Bildwin xp formatieren und drauf spielen hat ein fehler »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...

RAM
Die RAM-Module (RAM steht für Random Access Memory) sind die Speichermodule des Rechners, die zusammen den Hauptspeicher (auch Arbeitsspeicher genannt) ausmachen. Di...