Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: worauf muß ich beim Kauf einer neuen Festplatte für m. PC achten ?

Ich brauche für meinen PC eine neue Festplatte.
Worauf muß ich beim Kauf achten, damit sie auch  zu meinem PC passt??



Mein Computer-System:
   
Installierter Arbeitsspeicher (RAM): 512 MB
AMD  XP 1800+ 1,53 GHz



Antworten zu Windows XP: worauf muß ich beim Kauf einer neuen Festplatte für m. PC achten ?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
   
Das ist ja schon ein älteres Gerät, also ist wahrscheinlich auch eine IDE-Platte verbaut. Es gibt heute üblicherweise SATA-Platten. Also schon mal auf den Anschluss achten. Am besten alte ausbauen, ansehen, so eine wieder kaufen. Die Größe natürlich auch, 3,5" oder 5,25" Und bei der Kapazität in GB könnte dein Bios eine Grenze haben, also keine allzugroße Platte nehmen. Was schwebt dir denn so vor und was ist jetzt für eine drin.

 60 GB HDD /  512 MB-RAM

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hersteller und Modell des Rechners wären aussagekräftiger, dann könnte man mal im Netz nachsehen.

Wieviel GB sollte eine neue denn höchstens haben?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kann man ohne

Hersteller und Modell des Rechners

nicht sagen.

o.k. dann muß ich das Teil erst mal rausholen.
Danke für die Antwort. Bis später

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wieso, wo steht der Rechner ?

Oder Name vom Board, aber sowas kann man alles mit SIW auslesen, ohne Schrauberei.

Hallo,
also ich komm doch gar nicht mehr rein, die alte Festplatte ist wohl hin! (hat man mir gesagt) kann ihn nicht mehr hochfahren.
Hab jetzt nachgeschaut:

MAXTOR   DiamondMax Plus 9
60 GB ATA / 133 HDD

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

da wir jetzt auch noch nicht mehr über das verbaute Board wissen, kannst du nichts falsch machen wenn du wieder eine 60 GB IDE-Platte kaufst.

Ich vermute mal, 80 GB oder 120 GB sollten auch funktionieren.

Hey, ich muss echt staunen, wie schnell ich hier eine Antwort von euch erhalte. Finde ich echt ganz toll!!

Was genau wolltest du denn noch wissen?? Erklärs mir

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

das ist doch ein Desktop-PC, also kein Laptop.

Offen ist er ja auch schon, du hast ja wohl die Platte ausgebaut.
Kannst du auf dem Mainboard eine Beschriftung erkennen, die auf Herstellen und Bezeichnung schließen läßt.

Steht oftmals zwischen den PCI-Slots.

meinst Du  ASRoCK  K7VT2

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

aah, das ist doch mal was.
Muss ich nun mal schauen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

eben in einem anderen Forum gelesen, derjenige betreibt eine 160 GB und eine 200 GB an diesem Board.

Sollte ab dann bei noch größeren Platte keine Probleme geben.

Was hast du dir für eine Größe vorgestellt ?


« PC ging einfach aus, und jetzt nicht mehr an.fußschalter am USB für "f4"-Programm »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...