Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Vergleich

Ich habe eine Frage.
Und zwar kann ich mich entscheiden, welcher Prozessor besser ist.

Ist es der:
AMD Athlon II P360

oder der:
Intel Core i3 370M

Ich habe selbst schon nachgeschaut, aber beide bieten gute Features an.

z.B.:

Der AMD Athlon II P360 hat folgende Features:
SSE-3, SSE4A, 3DNow!, MMX, DEP, SVM
Zum Nachlesen: http://www.notebookcheck.com/AMD-Athlon-II-P360-Notebook-Prozessor.42617.0.html

Und der Intel Core i3 370M hat diese Features:
Hyper Threading, Enhanced Speedstep, integrierte GMA HD 667MHz
Zum Nachlesen. http://www.notebookcheck.com/Intel-Core-i3-370M-Notebook-Prozessor.32766.0.html

Jetzt komt noch ein anderer Vergleich.

Welcher dieser Grafikkarten bietet am beste Performance.

1.     NVIDIA GeForce 310M
       http://www.notebookcheck.com/NVIDIA-GeForce-310M.22438.0.html

2.     ATI Radeon HD 6470M
       http://www.notebookcheck.com/AMD-Radeon-HD-6470M.43074.0.html
1.
Codename   N11M-GE1
Pipelines   16 - unified
Kerntakt *   606 / 625 MHz
Shadertakt *   1212 / 1530 MHz
Speichertakt *   800 MHz
Speicherbandbreite   64 Bit
Speichertyp   GDDR3, DDR3
Max. Speichergröße   512 MB
Shared Memory   nein
DirectX   DirectX 10.1, Shader 4.1
Transistoren   260 Millionen
Herstellungsprozess   40 nm
Features   DirectX Compute Support (Windows 7), CUDA, OpenCL, OpenGL 2.1, HybridPower
Notebookgröße   klein und leicht (14" z.B.)
Erscheinungsdatum   10.01.2010
Informationen   73 Gigaflops

2.
Pipelines   160 - unified
Kerntakt *   700 / 750 MHz
Shadertakt *   700 / 750 MHz
Speichertakt *   800 MHz
Speicherbandbreite   64 Bit
Speichertyp   DDR3
Max. Speichergröße   1024 MB
Shared Memory   nein
DirectX   DirectX 11, Shader 5.0
Herstellungsprozess   40 nm
Notebookgröße   klein und leicht (14" z.B.)
Erscheinungsdatum   06.01.2011

Ich brauche nur einen Vergleich, was davon besser ist wie zum Beispiel: Multitasking, Games z.B. Team Fortress 2, Cargo usw.



Antworten zu Vergleich:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der Core i3 zieht locker am Athlon vorbei, bei den Grafikkarten würde ich mich für die AMD 6470 entscheiden, etwas schneller. Wobei beide nicht sonderlich viel leisten ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Achso ok.
Weil ich bin slbst im Grübeln, welchen Notebook ich kaufen möchte. Ich brauche den Notebook nicht ganz zum Spielen, aber für ein paar kleinere Games wie z.B.: Half Life 2, Team Fortress 2, Cargo usw. sollte er ausreischen. Und zwar muss ich mich entscheiden zwischen:

Samsung E372
http://www.notebooksbilliger.de/samsung+e372+i3+370+aura+jt05

und:

Packard Bell EASYNOTE LM81
http://www.notebooksbilliger.de/packard+bell+easynote+lm81+sb+012ge+17+knaller 

« Letzte Änderung: 01.05.11, 13:11:44 von Fatdragon »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Warum gerade zwischen diesen Notebooks? 17,3" ist für diese Grafikkarten eben etwas viel.
Laufen sollten so ziemlich alle Spiele auf mindestens niedrigen Einstellungen, gerade die von dir genannten Games.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Weil meine Eltern und ich überlegt hatten, ab meinen Geburtstag einen Notebook mit einen Großen Bildschirm (17,3) zu kaufen, der dazu in der Lage ist, verschiedene Sachen wie zum Beispiel, Multitasking, Games usw. aussreichen sollte. Ich Spiele sowieso immer in einer niedrigeren Auflösung.

Ich vielleicht lieber auf das Samsung E372.
Weil es DDR3 SDRAM - PC3 8500 (1066 MHz) hat als beim anderen. Weil der andere hat nur DDR SDRAM - PC 6400 (800 MHz). Ist es ein Unterschied, wenn das DDR 3 mit 1066 MHz läuft und der andere mit 800 MHz.

(Edit.)

Soeben habe ich gelesen, dass bei der Bezeichnu 6400 auch um einen DDR3 Speicher handelt, der aber etwas niedriger getaktet ist als beim anderen.

*DDR3-800    PC3-6400    100 MHz    400 MHz    800 MHz    6,4 GB/s    12,8 GB/s    19,2 GB/s*
DDR3-1066    PC3-8500    133 MHz    533 MHz    1066 MHz    8,5 GB/s    17,0 GB/s    25,5 GB/s
DDR3-1333    PC3-10600    166 MHz    667 MHz    1333 MHz    10,6 GB/s    21,2 GB/s    31,8 GB/s
DDR3-1600    PC3-12800    200 MHz    800 MHz    1600 MHz    12,8 GB/s    25,6 GB/s    38,4 GB/s

Oder irre ich mich damit? Ich glaube, dass es nur ein PC 3200 Modul ist, dass verdoppelt wurde. Die Vermutung habe ich, weil ich kein PC 6400 gefunden habe.

DDR-200    PC-1600    100 MHz    100 MHz    200 MHz    1,6 GB/s    3,2 GB/s
DDR-266    PC-2100    133 MHz    133 MHz    266 MHz    2,1 GB/s    4,2 GB/s
DDR-333    PC-2700    166 MHz    166 MHz    333 MHz    2,7 GB/s    5,4 GB/s
*DDR-400    PC-3200    200 MHz    200 MHz    400 MHz    3,2 GB/s    6,4 GB/s*

Beim Prozessor liegt der Intel Core i3 370 weiter vorne als der andere mit den Amd Athlon II P360 Prozessor. Aber es ist auch nicht so schlimm. Ich arbeite selbst mit einen Amd Athlon 2 M320 Prozessor und bin damit sehr zufrieden. 

« Letzte Änderung: 01.05.11, 14:21:09 von Fatdragon »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Aldi hatte sowas ... gebraucht evtl ?
http://www.google.de/search?q=gebraucht+MD+96380+Preis&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a


mein MD 96380 ... nach Erneuerung des Graka-Treibers.
Nur Ram müsste ich aufrüsten ... sonst OK

Mal im Media-Markt stöbern und die Werte abfragen ...  ::) ??? 

« Letzte Änderung: 01.05.11, 14:18:54 von Ava-Tar »

« Windows Vista: hallo, mein monitor bekommt kein signal ! Kabel und monitor funktionieren. FEHLER --- > 1394 GUID are invalid in both CMOS and Flash »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...