Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC Zusammenstellung

Mein PC hat vor ein paar Tagen den Geist aufgegeben, und nun möchte ich mir einen neuen kaufen, und zwar auf Raten, da ich jetzt nicht soviel Geld einfach so auftreiben kann für einen neuen, und wenn ich schon einen neuen kaufe dann soll schon was gutes dabei rauskommen, maximal soll er aber 600EURO kosten.

Ich habe schon auf hardwareversand geschaut, aber da sind nur maximal 12Monatsraten möglich, ist mir aber dann zu teuer...

also hab ich vorhin bei neckermann mal geschaut, da kann man auch alle Teile einzeln kaufen, da ich mich aber nicht so gut auskenne wie und was zusammen passt suche ich hier hilfe.

Ich hätte gerne einen Intel Core i7, den will ich mir aber bei ebay kaufen, weil bei Neckermann ist der zu teuer...

Ram 8GB, wenn möglich auch 16GB...

Grafik: müsst ihr mir helfen, ich spiel schon ab und zu also muss es schon eine gute sein.

mainboard: kenn ich mich überhaupt nicht aus...

und beim netzteil und kühler und dem ganzen zeug müsst ihr mir auch helfen...

+ Gehäuse bräucht ich dann auch noch eins, das kann aber auch woanders gekauft werden, wer guten Vorschlag hat, soll an der Seite offen zu sehen sein und wenn möglich beleuchtet die frontseite und so..

Festplatte: 1000GB

Laufwerke brauch ich keins , des bau ich von meinem alten dann ein.

wenn ihr noch was wissen müsst sagt bescheid...

hier der Link vom Neckermannshop:

http://www.neckermann.de/PC-Komponenten/189771605,de_DE,sc.html?prefn1=saleItem&prefv1=0%7c1&srule=price-desc&start=0&sz=20



Antworten zu PC Zusammenstellung:

i7+gute grafikkarte+ 16gb ram =600 euro :)

viel erfolg..

du kennst dich recht wenig aus und traust dir zu einen pc selbst zusammen zubauen? hm.. würde ich nicht empfehlen, wenn es nur kleine probleme schon gibt, wirst du schnell anstehen...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

i7 kauf ich doch extra, 600EUR kann ich noch ausgeben...
Grafikkarten gibt es doch ab 100EUR dort, des wird wohl langen um die heutigen Spiele zu spielen, wenn ich überhaupt etwas spiele..

und selber zusammenbauen mach ich auch nicht, das lass ich schon von nem Profi machen, ihr sollt ja nur zusammenstellen ;) die Leute die sich auskennen...

und 16GB Ram gibts für 100EUR, die Frage ist nur auf was man da achten muss ob der sich verträgt mit den anderen Sachen da kenn ich mich net aus...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn du (fast) nicht zockst, wozu meinst du 16 GB RAM zu brauchen  ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mahlzeit,

ganz ehrlich brauchst du für deine Ansprüche keinen I7. Diese Leistung kannst du gar nicht ausreizen, wenn du nur mal gelegentlich zockst. Aber auch alle Teile einzeln zu kaufen sehe ich nicht als vorteilhaft. Im Paket sind die Teile i.d.R günstiger. Hast du schonmal über AMD nachgedacht? Oder muss es zwingend Intel sein. Denn bei einem I7 solltest du auch eine entsprechend leistungsstarke Grafikkarte haben. Sonst langweilt sich der Prozessor bei Spielen, aber die Grafikkarte glüht bereits. 

Wenn du etwa 800€ für den Rechner aufbringen kannst, bekommst du mit AMD schon ein recht ordentliches System zusammen, bei dem die Prozessor- und Grafikleistungen halbwegs übereinstimmen. Schau mal hier:

http://www.aletoware.de/shop/Gaming-PCs?XTCsid=2ca87501256f6037ef68d45d93024ebd

http://www.agando-shop.de/index.php/cat/c172_Gaming.html

Das sind jetzt nur zwei Beispiele von Seiten, in denen du vorkonfigurierte Rechner

1. günstiger
2. fertig zusammengebaut
3. individuell nachkonfigurierbar
4. auf Wunsch vorinstalliert
5. auf Raten bezahlbar

bekommst. Solche Seiten gibt es zu tausende. Dort gibt es auch Rechner mit deinem Intel Cor I7. Vielleicht ist ja was für dich dabei.

Gruß


« Bildschirm schwarz bei HP 625 LaptopSpeedfan erkennt Lüfter nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Intel Optane Speicher
Der Prozessor-Hersteller Intel hat mit dem neuen "Intel Optane Speicher" oder "Intel Optane Memory" eine neue, schnelle Speicherart entwickelt, die Festplatten und SSDs s...

Dual-Core
Diese Prozessortypen haben zwei Prozessoren in einem Gehäuse. Dadurch, dass diese parallel laufen, können mehrere Programme gleichzeitig laufen ohne eine Verlan...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...