Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win7, zweite Festplatte Fehler

Hallo,

ich habe die SuFu strapaziert, aber nichts Entsprechendes gefunden. Admin: falls das Thema nicht hierher paßt, bitte verschieben.

Setup:
AMD Phenom II X4 940 3 GHz
3GB RAM
Samsung HD 162GJ
Samsung HD 502HJ
NVIDIA nForce Netzwerkcontroller
NVIDIA Ge Force GTS 250
Win 7 Home Premium, alle Updates wie empfohlen.
Norton Antivir (Bezahlversion)
keine Spielereien (übertaktet etc.)

Ich habe eine zweite Festplatte (die 500er) einbauen lassen, seitdem hängt sich das System regelmäßig auf.

Auf der großen Platte sind alle eigenen Dateien, Bilder, Musik, auf der kleinen liegt nur noch C:/ mit den Programmen. Zuerst meldete Magix PC-Check (ein permament laufendes Diagnoseprogramm) nur ein Problem mit der Datenübertragung zur großen Platte, dann wurde sie überhaupt nicht mehr erkannt. (Leider gibt das Prog keine Details, um welches Problem es sich handelt)
Zum Händler, Platte getauscht, Kabel auch.

Ging eine Weile, dann wieder Finis. Platte war plötzlich nicht mehr als Laufwerk ansprechbar, weil in RAW (!?) formatiert. DaSi vorhanden, also wieder NTFS formatiert, Daten rückgesichert.
Gestern wollte ich ein Foto (ca.4,5 MB groß) von der Kamera  per drag&drop rüberziehen - und das System hängt sich auf. Zufälligerweise waren die Lautsprecher an und statt Musik kam nur Brummen aus den Boxen. Mir fiel schon vorher auf, dass das System beim Verschieben mehrerer BIlder dicke Backen machte, aber diesmal bei  einem Bild ...?

Hoffe, dass die Eingangsinformationen reichen und das Problem hinreichend genau beschrieben ist.


Grüße
Tom



Antworten zu Win7, zweite Festplatte Fehler:

Hört sich für mich nach einem defekten Port bzw. einem defekten Datenübertragungskabel an. Mal einen anderen Port am Motherboard nutzen bzw. Kabel austauschen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat
Mal einen anderen Port am Motherboard nutzen bzw. Kabel austauschen.

Danke für den Tipp. Anderer Port ist 'ne Maßnahme, aber dass das Austausch-Kabel auch defekt gewesen sein soll...
Unwahrscheinlich. Andererseits war da die Story vom Pferd vor der Apotheke... ;D

Grüße
Tom

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Problem gelöst? Wir werden sehen.

Mutterbrett/ Port ist fit.
Netzteil ist ausreichend dimensioniert
Formatierung der 500er tadellos

Also: nochmal neues Kabel und neue Platte , diesmal Seagate

Danke für die Hilfe
Tom


« Windows XP: physikalischer speicher Win XP: Bluescreen beim Beenden »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Administrator
Auf einem Windows-PC kann man Benutzer mit verschiedenen Rechten anlegen. Der Administrator hat gegenüber anderen Nutzern alle Rechte. Er kann sowohl Programme insta...

AMD
Die Abkürzung AMD steht für Advanced Micro Devices und ist der Name eines US-amerikanischen Prozessor- und Chipherstellers für Windows-Computer mit dem Sit...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...