Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Tevion Drive-n-go 500GB bekommt keinen Strom

Hallo zusammen

Ich verwende jetzt schon seit geraumer Zeit die Tevion Drive-n-go 500GB Festplatte (extern). Das Problem von Anfang an ist, daß das Ding auch mit Anschluß des "AUX-Power"-Steckers nicht angezeigt wird und auch überhaupt keinen Strom bekommt. Erst nach ziehen und wieder einstecken des USB-Steckers funktioniert sie. Habe das bisher halt so gemacht, geht mir aber so langsam auf die Nerven! Was ist hier das Problem ???
Danke schon mal im voraus



Antworten zu Tevion Drive-n-go 500GB bekommt keinen Strom:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

hast Du zuviele USB-Geräte angeschlossen ?
Eventl. funktioniert es mit einem HUB mit Stromanschluss.

Sonst mal dies probieren:

USB-Geräteerkennung

USB-Fehlerbehebung

Gruss A K 

« Letzte Änderung: 22.09.11, 07:06:13 von A K »

Hallo A K,

danke für Deine Antwort. Habe inkl. der Festplatte vier USB-Geräte plus Maus angeschlossen, und die funktionieren auch alle. Die Platte läuft ja auch, wie gesagt aber erst nachdem ich die USB-Verbindung getrennt, und dann wieder hergestellt habe. Auch Problembehandlung im Geräte-Manager habe ich schon probiert.

Is' schon komisch, muß ich halt weiter Stecker ziehen

Gruß
Dirk

Lies Dir mal diesen Beitrag durch:
. http://de.wikipedia.org/wiki/Universal_Serial_Bus
und lege Wert darauf, den Inhalt zu verstehen unter "Stromversorgung".
Für die USB-Schiene gibt es nun mal "Bandagen" mit max. Stromangebot für diese Schiene.
Den größten Bedarf hat die externe Platte ja meist nur beim Anlauf (deshalb Deine Beobachtung mit "stecker ziehen - dann geht's)

Ständige Überlastung der USB-Stromversorgung - wird bei passender Gelegenheit zu anderen Problemen führen, deren Ursachen schlechter erkannt werden.

Weiteres Problem "Stecker ziehen" - oder Geräte über den Hardwaremonitor entfernen (so werden die Geräte "ordentlich abgemeldet und ausgetragen")
Nur Stecker ziehen und stecken - bringt den Bereich "USB-Inf" irgendwann zum Chaos - dann ist der Bereich nur mit solchen Tools wieder "aufzuräumen" USBDeView":
. http://www.nirsoft.net/utils/usb_devices_view.html

Hallo al-fredi

Vielen Dank für die Info. Nur eins versteh ich trotzdem nicht: wenn insgesamt zuwenig Saft zur Verfügung steht, wieso gehts dann nach dem aus- und wieder einstecken? Hab außerdem auch schon alle anderen USB-Geräte "ordentlich":-) ausgetragen bzw. abgemeldet, sodaß nur Maus, externe Platte und Drucker angeschlossen waren - hat auch nicht funktioniert.

Gruß
Dirk


« Windows 7: Bildschirm zeigt: Frequenz wird nicht unterstützt?!Ist dieser Controller Bootfähig? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...