Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Mein PC bekommt keinen Strom!

Guten Morgen.....

Ich habe ein, etwas größeres Problem und hoffe ihr könnt mir helfen!!
ich war gestern Abend noch en bisschen am PC habe ihn dann Ausgemacht und bin Schlafen gegangen.......

Heute Morgen stehe ich auf, hol mir was zum Frühstücken und will mich dann an den PC setzen, doch er startet nicht...!

Ich habe alle Stecker rausgemacht......habe ihn aufgeschraubt um zu gucken, ob die Konsendatoren was abbekommen haben, doch nicht passiert. Mein Lan-Anschluss hat eine extra Beleuchtung, also wenn der PC Strom hat und ich Lan Verbindung habe, dann leuchtet es hellgrün.....Das tut es aber in diesem Fall nicht!

Ich weiß nicht was ich tun soll.......Ich habe alles probiert, doch der PC ist komplett stromlos!!!

Weiß jemand etwas, oder kann mir irgend jemand helfen?

MFG

Y1nC
 



Antworten zu Mein PC bekommt keinen Strom!:

Hallo,

Versuchs mal an einer anderen steckdose, ansonsten ist wohl das netzteil hinüber. ggf mit nem anderen probieren.

falls du noch garantie hast, ab zum händler.

mfg ;)

 

Zitat
habe ihn aufgeschraubt um zu gucken, ob die Konsendatoren was abbekommen haben
Ist etwas passiert, was Dich zu solch einem Verdacht kommen lässt?

In erster Linie würde man den Fehler jetzt am Netzteil suchen. Falls vorhanden, mal ein anderes Netzteil einbauen und testen...

Die Steckdose hat aber auch noch Strom, oder? Nicht das einfach nur die Sicherung raus ist und die Steckdose keinen Strom mehr hat ;D

MfG

EDIT Luke001 war schneller ;D Wollte jetzt aber nicht meinen Beitrag löschen.... 8)

Ja, nur der netzstecker ist an ner Mehrfachsteckdose angeschlossen und ich habe an der auch noch Monitor soundanlage etc, dran und des Funktioniert alles einwandfrei.....

jemand hat hier mal reingeschreiben, dass ich die Kontake vom Anschalter zum Mainboard mal überprüfen sollte, doch ich habe en scheiß gehäuse von ,,Acer" und die sind nicht so leicht Wegzumachen!

Was jetzt?

Ich habe Leider, kein 2tes Netzteil hier....!

Konsendatoren! Die lassen mich darauf schließen, dass sollte einer nach obengekrümmt sein oder etwas ausgelaufen ist, dass wohl was nicht stimmt.

Das habe ich einfach mal überprüft!

MFG

Y1nC

Na, wenn die Steckdose Strom fördert, bleibt hier in erster Linie der Verdacht eines defekten Netzteils.

Ohne dieses zu tauschen, kann man weitergehende Untersuchungen leider nicht machen. Du wirst also entweder (wie Luke geschrieben) wenn Du noch Garantie hast zum Händler gehen müssen, oder Dir ein neues Netzteil kaufen und einbauen müssen...

Wenn Du Dich mit Elektroinstallationen auskennst, kannst Du auch mit Hilfe von Spannungsprüfern testen, ob an den richtigen Kabeln des Netzteils Spannung drauf ist, oder nicht...

MfG

hmm.....Dann werde ich wohl mein Netzteil ausbauen müssen, um zu gucken , was da jetzt eigentlich genau ist!

Ich hoffe es war nur ne Sicherung!!!!.... ;D;D;D;D
Naja, Danke euch Allen!

bei weiteren ideen bitte Reinposten!

 

ich hatte stromausfall. da hat mein netzteil ein mitgekriegt. ..Zum Glück hat ich noch garantie jetz hab ich ein viel besseres bekommen und hab keine probleme..!!

 

Zitat
Konsendatoren! Die lassen mich darauf schließen, dass sollte einer nach obengekrümmt sein oder etwas ausgelaufen ist, dass wohl was nicht stimmt.
 

autsch, da kanns natürlich auch dein board zerissen haben. 

Also....

1. Die konsendatoren sind alle OK^^
2. Ich habe jetzt das Aufgeschraubte Netzteil vor mir Liegen.....ich habe nur keine Ahnung, wie ich daran jetzt was sehen soll!!!!

Da muss irgendwas sein.......Sonst würde ich ja Strom haben, wenn einer ne Ahnung hat bitte Melden!

MFG Y1nC

ist auch nicht gesagt, dass du etwas finden wirst.

klemm doch einfach nur mal nen laufwerk an und teste es so. das laufwerk sollte sich nach stromzufuhr ja mal regen. ist dies nicht der fall. neues netzteil.

ich bin kein Speziallist, im zusammenbauen von einzelen Hardware Komponenten !....Wenn du sagst Klemm das Laufwerk an an das netzteil , dann versteh ich nur Bahnhof....... :):):):):-[ ???

Deswegen ein bisschen Ausführlicher wenns geht!

 ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

Schon mal die Spannungen deines Netzteils überprüft ? Das kannst du mit einem einfachen Multimeter durchführen.

Gruss



 

Ne, habe ich noch nicht wo muss ich des dann ansetzen?

MFg Y1nC?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

der Schwarze Messstab deines Multimeters muss auf jeden fall IMMER in einen Masse-Pin gesteckt werden, der rote Messstab des Multimeters kommt jeweils in die spannungsführenden Pins.

Hier mal die Tabelle wo die Spannungstoleranzen von ATX Netzteilen aufgelistet sind, da kannst du gut überprüfen wie die spannungen deines NZ liegen ;)

  


« PC friert ein, woran kann das noch liegen?Win XP: CyberView X-SF Scanner »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!