Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Monitor läßt sich nicht mehr bedienen

Liebe Helfenden!

Ich habe einen Computer von OLIDATA, namentlich ALABAMA, den gab es mal für 300,- Euro bei REAL. Der Monitor ist auch davon: 14.1" Widescreen TFT-LCD Mod.: W4006L. Ist bestimmt allen bekannt ;)!

Auf jeden Fall funktionieren seit einigen Tagen die Bedientasten des Monitors nicht mehr. Wenn ich den Rechner hochfahre, geht er mit an. Wenn ich ihn runterfahre, geht er auch aus. Die Bedientasten, unter dem Gerät, für ON/OFF, Lautstärke und dem Menü reagieren überhaupt nicht mehr. Hat das schon mal jemand gehabt oder weiß Abhilfe zu schaffen? Oder ist das Ding hinüber? Na ja, wenigstens kann ich ihn noch benutzen, aber interessieren würde es mich doch, was da los ist. Habe XP drauf und zur Not kann ich hierüber die Lautstärke regeln.

Dankbar für jede Anregung,

hea666vy


« Windows XP: Überhitzt??PC-Zusammenbau (Mainboard,CPU) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Computer
Siehe PC....

Supercomputer
Bezeichnung für sehr schnelle Computersysteme, die ein vielfaches an Leistung normaler Desktop-Computer besitzen. Die Top 500 Liste der schnellsten Supercomputer wel...

Modem
Modem ist ein Kunstwort und setzt sich zusammen aus  Modulator und Demodulator. Das Modem wandelt die digitalen Daten des Computers in analoge Daten, die über d...