Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Drucker stockt bei Papierausgabe

Hi,

Hab en kleines nerviges Problem. Muss mir gerade ein Skript ausdrucken mit ca. 200 Seiten. Mein Drucker druckt es auch und stoppt nachdem er alles gedruckt hat ca. 20 sek. bis er das Papier ausgibt. Ich hab mal leicht dran gezogen und das Blatt ist voll bedruckt.

Normalerweiße druckt er alles an einem Stück ohne dieses Stocken, auf jeden Fall ist es ziemlih nervig, da der Prozess dann um einiges Länger dauert.

Es ist ein HP Officejet 6500A, auf HP hab ich zu diesem "Stocken" nicht gefunden, nur zu Papierstau... und auch hier im Forum gibts nur ähnliches.

Hat da einer eine Vermutung? Treiber, Laptop, Format oder sowas?

Grüße


« Windows 7: Wie viel Watt benötigt mein Netzteil?Windows XP: Hohe CPU-Auslastung und Abstürze »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laserdrucker
Anders als Tintenstrahldrucker arbeiten Laserdrucker nicht mit Tinte sondern mir einem sehr feinem Pulver (Toner). Dieses wird bei hoher Temperatur mit einem Laser auf da...

Nadeldrucker
Ein Nadeldrucker ist ein Computerdrucker, der beim Druckvorgang eine Reihe einzeln angesteuerter Nadeln auf ein Farbband schlägt. Ein gedrucktes Zeichen besteht jewe...

Thermosublimationsdrucker
Farbdrucker, der die Farben der Trägerfolien in einen gasförmigen Zustand verwandelt, bevor sie in ein Spezialpapier eindringen. Siehe auch Thermotransferdruck...